Video: Goldfrapp gehen für „Anymore“ auf die Vulkaninsel

von

Goldfrapp haben ihr Video zu „Anymore“ veröffentlicht. Der neue Song ist Teil des Albums SILVER EYE, welches Ende März 2017 erscheint. Das Video entstand auf Fuerteventura. Regie führte Markus Lundqvist.

In einem Interview zum Video auf Dazed erklärt Alison Goldfrapp, warum sie sich für die Kanaren-Insel Fuerteventura entschieden hat: „Ich liebe vulkanisches Gestein, es ist wirklich faszinierend. […] Die Landschaft ist so reizvoll, sie liefert einen wahnsinnig schönen Hintergrund für Videos. Es ist, als hätte man einen schwarzen Vorhang, der es ermöglicht, Farben und Geschichten zu visualisieren. Ich habe oft Wüsten oder vulkanisches Gestein vor dem inneren Auge. Diese Szenerien haben etwas Elementares und Instinktives.“

Seht hier das neue Video zum Song „Anymore“ von Goldfrapp

Goldfrapp – Anymore (Official Video) auf YouTube ansehen


„Fehlender Respekt“: Bad Bunny rechtfertigt sich nach Handy-Wurf
Weiterlesen