Video: Guns N‘ Roses bekommen Besuch von Angus Young beim Coachella

von

Guns N‘ Roses bekamen bekamen bei ihrem Headliner-Auftritt am Samstag auf dem Coachella Festival 2016 Besuch von AC/DC-Gitarrist Angus Young. Zusammen mit dem australischen Rock-Veteranen spielten Axl Rose, Slash und Duff McKagan die AC/DC-Tracks „Riff Raff“ und „Whole Lotta Rosie“.

Nur wenige Stunden vor der gemeinsamen Performance bestätigte Angus Young und seine Band Axl Rose als neuen AC/DC-Sänger. Gemeinsam mit dem 54-jährigen Rose wird die Hardrock-Band um den 61-jährigen Young ihre laufende „Rock Or Bust“-Welttournee beenden.

Seht Euch hier AC/DCs „Whole Lotta Rosie“ von Guns N’Roses mit Angus Young live beim Coachella Festival an:

https://www.youtube.com/watch?v=tW7wwIRm-9E

Das Coachella Festival findet jährlich im kalifornischen Indio statt. Nachdem bereits vom 15. bis zum 17. April 2016 Acts wie LCD Soundsystem, Calvin Harris und Ice Cube den Empire Polo Club bespielten, wird am kommenden Wochenende erneut auf die Grünanlage im Coachella Valley geladen. Dann findet nämliche die zweite Ausgabe des Coachella Festival 2016 statt mit dem identischen Line-Up statt.

t:Coachella 2016: Angus Young spielt mit Guns N’Roses (Video)


AC/DC sollten aus Respekt vor Johnson die restlichen Tourtermine absagen – und wenn es das war, war es das eben. Ein überfälliger Kommentar.auf Musikexpress ansehen


Weihnachtssong-Rekord in den deutschen Charts
Weiterlesen