Video: Sam Vance-Law stellt neue Single „Icarus“ vor

von

Sam Vance-Law hat einen neuen Song veröffentlicht. „Icarus“ ist die dritte Single aus seinem neuen Album GOODBYE, das am 6. Mai erscheinen soll. Seht hier das Video dazu.

In „Icarus“, so teilt sein Label mit, adaptiere Sam Vance-Law die griechische Sage des jungen Ikarus, „der mit den von seinem Vater gebauten Flügeln zu nah an die Sonne flog, um vor König Minos zu fliehen – Ausgang bekannt.“ Als Metapher für Beziehungsdynamik offenbare sich hier eine doppelte Deutungsebene: „Kann man Ikarus seine waghalsige Flucht überhaupt vorwerfen, angesichts der einengenden Umstände? War sein Freiheitswunsch wirklich so übermütig?“ „Der Erzählstimme hier ist nicht zu trauen“, sagt Vance-Law selbst.

Der Kanadier und Wahl-Berliner Sam Vance-Law hat bisher ein Album veröffentlicht. 2018 erschien sein Debüt HOMOTOPIA, darauf auch die Radio-Single „Gayby“. 2021 folgte mit NDW eine EP mit Coverversionen von Songs aus der Neuen Deutschen Welle. Vance-Law war auch an den Aufnahmen zu Caspers neuem Album ALLES WAR SCHÖN UND NICHTS TAT WEH beteiligt. In Vance-Laws Video zu „Get Out / Been Drinking“ war Drangsal als Gaststar zu sehen.


Will Smith: Comedy-Serie „This Joka“ kehrt nicht zum Streaminganbieter Roku zurück
Weiterlesen