Zum Weltfrauentag 2018 empfehlen wir diese Playlist voller Mädchennamen

von

Heute ist Weltfrauentag! Wir beim Musikexpress rätselten kurz darüber, ob und wie wir diesem Thema begegnen wollen, ohne uns aufs Glatteis zu bewegen. Eine Liste mit Frauenbands? Mit hervorragenden Sängerinnen? Gute Musik gefällt uns schließlich jeden Tag, egal welches Geschlecht ihre Urheber haben.

Wie gut, dass Kollege Jochen Overbeck einst eine zeitlose Spotify-Playlist mit dem klangvollen Titel „Gib mir Mädchennamen“ pflegte, die wir zur Feier des Tages mit Euch teilen:

▶ Gib‘ mir Mädchennamen! jetzt hier Spotify hören
t:Zum Weltfrauentag 2018 empfehlen wir diese Playlist voller Mädchennamen


Der Sender vom RBB bricht damit einmal mehr mit konservativen Airplay-Konventionen, die bei viel zu vielen anderen deutschen Radiosendern täglich gelten.auf Musikexpress ansehen

t:Zum Weltfrauentag 2018 empfehlen wir diese Playlist voller Mädchennamen


Mit IAMDDB, Habibi und Caroline Shaw: Unsere Geheimtipps für 2018 – aus den unterschiedlichsten Genres.auf Musikexpress ansehen

 


Patreon: Alles, was Ihr über die Crowdfunding-Plattform wissen solltet
Weiterlesen