Missy Elliott

Missy Elliott im Überblick:

23.08.2021:  Die 19-jährige Billie Eilish ist der größte Popstar unserer Zeit – und der unwahrscheinlichste: Vom Gruselteen mit Giftmüllfarbenen Haaren hat sie sich nun, zur Veröffentlichung ihres zweiten Albums HAPPIER THAN EVER, in eine Glamour-Ikone verwandelt. Was hat das zu bedeuten? Unsere Titelgeschichte aus dem ME 08/2021. in Es war einmal in Los Angeles: Warum Billie Eilish der größte Popstar unserer Zeit ist

20.07.2021:  Die Statistik zeigt, welche Automarken als besondere Statussymbole im Rap gelten und welche Künstler*innen besonders gern darüber rappen. in Statistik zeigt: Auf diese Automarken stehen Rapper*innen besonders

13.07.2021:  In der letzten Woche veröffentlichten wir eine Liste mit Liedern über Sex, bei dem alle Beteiligten Spaß haben. Wie versprochen geht es nun weiter mit den Songs, die ihr uns nanntet – mit dabei sind Cyndi Lauper, Self Estem, Cardi B, Muff Potter, Consolidated feat. Yeastie Girls u. a. in Prioritise Pleasure: 10 Songs über Sex, in denen alle Spaß haben (II)

06.07.2021:  Mit BROKEN HEARTS & BEAUTY SLEEP veröffentlichte New Yorker Queer-Rapper*in Mykki Blanco das erste Album seit fünf Jahren. Wir haben uns mit Mykki über die Hinwendung zum Pop, Hochzeiten, Gedichte und Empowerment unterhalten. in Mykki Blanco im Video-Interview: „Ich musste viele verschlossene Türen aufbrechen“

25.06.2021:  Von Shirin David über Nura, Layla, Juju, Badmómzjay bis hin zu Eunique: Viele Deutschrapperinnen thematisieren Female Empowerment. Sie unterscheiden sich in ihrem Auftreten, Rap-Stil und den Thematiken – und doch repräsentiert jede von ihnen eine bestimmte Fokussierung auf ein feministisches Anliegen. Ob Frauensolidarität oder Anti-Sl*tshaming, das Female Empowerment ist genauso facettenreich wie die Frauen im Deutschrap. in Female Empowerment im Deutschrap: So unterstützen diese Rapperinnen andere Frauen

12.04.2021:  Die Unterhaltungsbranche trauert um den weltbekannten Rapper. in Ex-Frau und etliche Stars verabschieden sich von DMX

18.12.2020:  Damit keiner den Überblick verliert: Hier findet Ihr eine (keinen Anspruch auf Vollständigkeit erhebende) Liste der 2020 kommenden Musikalben, von deren Veröffentlichung wir schon wissen. Dazu für uns relevante Alben, die bereits erschienen sind. in Coming Soon: Neue Alben, die 2020 erscheinen oder schon erschienen sind

22.09.2020:  „Does Humor belong in Music?“ Als Frank Zappa 1986 diese Frage im Titel eines Livealbums stellte, hatte er sie längst so vielfältig wie eindeutig beantwortet. Einiges von dem, was große Artists von Queen über Ween bis Missy Elliott erschaffen haben, zeugt von besonderem Humor. Hier kommen 10 Geheimtipps von Oliver Götz. in Unsere Geheimtipps: Diese 10 komischen Alben solltet Ihr kennen

19.08.2020:  Lizzo schreibt Pop-Hymnen gegen Schönheitsnormen und für Selbstachtung. Humor ist dabei ihre ultimative Waffe. Obwohl der Grund dafür gar nicht lustig ist. Wie Lizzo sich dennoch ihr Selbstbewusstsein bewahrt, verriet sie Alysse Gafkjen im großen ME-Interview. in Lizzo im Interview: „Du bist nicht fett, du bist wunderschön“

06.08.2020:  Wenn man versteckte HipHop-Juwelen entdecken will, dann sollte man endlich einen Blick auf seine weiblichen Künstlerinnen werfen. Denn in nahezu keinem anderen Fach sind Frauen so unterrepräsentiert. Hier findet Ihr die zehn besten Platten weiblicher HipHop-Künstlerinnen. in Female-Rap: Die 10 besten (unbekannten) Platten weiblicher HipHop-Künstlerinnen

13.02.2020:  HipHop ist nicht nur Männersache: Lina Burghausen hat das in ihrer Reihe„365 Female* MCs“ bereits klar gemacht – und unterstreicht dies jetzt auch zusammen mit [PIAS] durch die Gründung eines Labels, auf dem ausschließlich Musik von Rapperinnen veröffentlicht werden soll. in Mit 365XX geht jetzt ein All-Female-Label für Rapmusik an den Start

12.12.2019:  In unserer Popkolumne präsentiert Linus Volkmann im Wechsel mit Julia Lorenz die High- und Lowlights der Woche. Welche Künstler, welche Serien, welche Alben lohnen sich (nicht) – und was war sonst noch so los? Die neue Folge zur KW 50 blickt nun zurück auf das Jahr 2019 - und ist vor allem aber auch eine Handreichung an all jene, die sich von Episoden der Rubrik „Der verhasste Klassiker“ empört sahen. Wir können doch über alles reden! Kommt morgen um 12 Uhr zum Rathaus. Keine Waffen!  in Was uns 2019 alles angetan hat: Linus Volkmann reicht seinen Kritikern die Hand (und die Pistole)



Erklärt: Wie kommt das Band eigentlich in die Kassette?
Weiterlesen