Public Enemy

Public Enemy im Überblick:

25.09.2020:  Damit keiner den Überblick verliert: Hier findet Ihr eine (keinen Anspruch auf Vollständigkeit erhebende) Liste der 2020 kommenden Musikalben, von deren Veröffentlichung wir schon wissen. Dazu für uns relevante Alben, die bereits erschienen sind. in Coming Soon: Neue Alben, die 2020 erscheinen oder schon erschienen sind

04.09.2020:  Das nun schon dritte Best-of-Album der Beastie Boys wird den Titel BEASTIE BOYS MUSIC tragen und soll am 23. Oktober 2020 bei UMe erscheinen. in BEASTIE BOYS MUSIC: Beastie Boys kündigen „Greatest Hits“-Album an

01.09.2020:  Am 25. September kommt WHAT YOU GONNA DO WHEN THE GRID GOES DOWN? und darauf werden auch die Beastie Boys, Run-DMC, Cypress Hill, Ice-Tund Nas zu hören sein. Erfahrt hier, wer bei der Platte noch am Start sein wird. in Public Enemy: Auf dem neuen Album werden Beastie Boys, Run-D.M.C., Nas und mehr zu hören sein

28.08.2020:  Zum ersten Mal seit 20 Jahren stehen Public Enemy wieder bei Def Jam unter Vertrag. Am 25. September erscheint ihr neues Album erneut bei ihrem alten Label. in Public Enemy kündigen neues Album bei Def Jam an

31.07.2020:  Toni Cornells jüngste Performance fand während eines „Lollapalooza 2020“-Livestreams statt. in Chris Cornells Tochter Toni covert Pearl Jams „Black“

30.07.2020:  Das Online-Event könnt Ihr kostenlos via YouTube miterleben. Neben A$AP Rocky, Metallica und Paul McCartney werden auch Auftritte von The Cure und Tyler, the Creator gezeigt. in Lollapalooza: Heute startet das viertägige Online-Festival

22.06.2020:  Public Enemys Chuck D und Flavor Flav machen wieder gemeinsame Sache und stellen sich als geschlossene Front gegen die aktuelle US-Regierung. in „State Of The Union (STFU)“: Hört hier Public Enemys neuen Anti-Trump-Song — mit Flavor Flav

04.06.2020:  Weitere Songs, die aktuell besonders viel gestreamt werden, sind „This Is America“ von Childish Gambino und „Alright“ von Kendrick Lamar. in Proteste in den USA: N.W.As „Fuck Tha Police“ erlebt Stream-Anstieg von 272 Prozent

02.04.2020:  Nachdem Chuck D bekannt gab, der Rauswurf von Flavor Flav sei nur ein Aprilscherz und Promo für die neue Platte von Public Enemys gewesen, meldet sich Flavor Flav via Twitter zu Wort. in Flavor Flav zum April-Gag von Public Enemy: „Ich bin kein Teil des Scherzes“

01.04.2020:  Doch kein Drama, alles nur ein großer Gag: Überraschend haben Chuck D und Flavor Flav als Public Enemy zum 1. April das Album LOUD IS NOT ENOUGH veröffentlicht. Hört es Euch hier an. in April April: Flavor Flavs Rauswurf bei Public Enemy war nur Promo für neues Album – hier streamen

05.03.2020:  „Manche Leute behaupten, ich täte das alles hier, weil ich ein Trump-Supporter sei und das stimmt einfach nicht. Fuck Trump!“, so Flavor Flav über den Disput zwischen ihm und seinen ehemaligen Public-Enemy-Kollegen. in Public Enemy: Flavor Flav nimmt Stellung zu Rausschmiss

02.03.2020:  Flavor Flav wollte nicht, dass Bernie Sanders für seine Kundgebung in Los Angeles mit der Teilnahme von Public Enemy werben darf und übergab die Sache einem Anwalt. Chuck D hat sich daraufhin von seinem langjährigen Bandkollegen getrennt. in Jetzt kommt der Rauswurf: Flavor Flav ist nicht länger Mitglied von Public Enemy



Republikaner helfen Kanye Wests Präsidentschaftswahlkampf: Was hat das zu bedeuten?
Weiterlesen