Highlight: Rage Against The Machine: Ihre beliebtesten Videos im Überblick

Hier hören: Prophets Of Rage veröffentlichen erste Single „Prophets Of Rage“

Anfang Juni versprach der Gitarrist von Rage Against The Machine und Audioslave Tom Morello, dass es zwar kein Album der Supergroup Prophets Of Rage geben werde, man aber mit vereinzelten Songs rechnen könne.

Dieses Versprechen hat die Band bestehend aus den Instrumentalisten von Rage Against The Machine Tom Morello, Tim Commerford und Brad Wilk und US-HipHop-Legenden B-Real (Cypress Hill) sowie Chuck D und DJ Lord von Public Enemy nun eingelöst: „Prophets Of Rage“ heißt der erste Track, der nicht nur denselben Titel wie die Band trägt, sondern auch eine Neuauflage des Public-Enemy-Tracks „Prophets Of Rage“ von 1988 ist, der um Instrumentals der RATM-Mitglieder und Verse von B-Real ergänzt wurde.

Bereits zum Live-Debüt am 31. Mai 2016 der – laut Morello – „elitären Einsatzgruppe revolutionärer Musiker“ eröffneten die Prophets ihr Set mit „Prophets Of Rage“ – jetzt kann man den Track auch über die gängigen Streaming-Dienste hören:

Seht hier Videos des ersten Auftritts der Prophets Of Rage


Rage Against The Machine: Live-Reunion 2020 bestätigt
Weiterlesen