Highlight: Musiker erzählen von den Abenteuern, die sie erlebt haben als die Berliner Mauer fiel

Billie Eilish bringt ihre Fashion-Marke „Blōhsh“ nach Berlin

Am 06. und 07. September 2019 präsentiert Billie Eilish exklusiv ihre Fashion-Marke „Blōhsh“ in einem Pop-Up-Store in Berlin. Das Event wird in der Berliner Store Location von MCM stattfinden. Dabei wird es auch einige Stücke geben, die so nur an diesen beiden Tagen in Berlin erstanden werden können. Dies teilte die Modemarke der Sängerin auf ihrem Instagram-Profil mit.

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

BERLIN POP UP WITH EXCLUSIVE UNISEX, VEGAN APPAREL FROM MCM X BILLIE EILISH 74 TORSTRASSE 10119 BERLIN OPENS SEPT 6 AT NOON SEPT 7 AT 10AM

Ein Beitrag geteilt von blōhsh (@blohsh) am

Die 17-jährige Amerikanerin sorgte dieses Jahr bereits beim Coachella, in NYC, London und Kopenhagen mit ihren Pop-Up-Fashion-Events für viel Wirbel und möchte nun anscheinend auch in Deutschland ihre Modemarke unter ihre Fans bringen.

Adresse:

1976 Berlin

Torstraße 74, 10119 Berlin

Am 29. März 2019 veröffentlichte Billie Eilish ihr Debütalbum WHEN WE ALL FALL ASLEEP, WHERE DO WE GO?. In Deutschland holte sie sich damit den Streaming-Rekord für das meistgestreamte Debüt eines internationalen Acts in der ersten Woche nach Veröffentlichung.

Die Review vom Musikexpress zu WHEN WE ALL FALL ASLEEP, WHERE DO WE GO? findet Ihr hier:


Cher live 2019 in Berlin: „Und was macht eure Oma heute Abend?“
Weiterlesen