Spezial-Abo
Highlight: 13 Acts, die wir auch nach ihrem Mainstream-Durchbruch gut finden

Billie Eilish wird in „xanny“-Video unter eigener Regie zum menschlichen Aschenbecher

Billie Eilish hat ein neues Musikvideo zu „xanny“ veröffentlicht. Diesmal stand die Sängerin nicht nur vor der Kamera, sondern übernahm außerdem die Regie des minimalistisch gehaltenen Clips, in dessen Verlauf wiederholt Zigaretten auf Eilishs Gesicht ausgedrückt werden.

Erst Mitte November hatte die Sängerin mit der Veröffentlichung von „everything i wanted“, dem ersten neuen Song seit Erscheinen ihres Debütalbums, bei ihren Fans für Aufregung gesorgt. 2020 wird sich die US-Amerikanerin außerdem auf große Arena-Tour begeben, für die sie auch in einigen deutschen Städten vorbeischauen wird.

Billie Eilish live 2020 – hier sind die Europatermine:

  • 10.07. Lissabon, Portugal – NOS Alive
  • 13.07. Amsterdam, Niederlande – Ziggo Dome
  • 14.07. Berlin, Deutschland – Mercedes-Benz-Arena
  • 15.07. Köln, Deutschland – Lanxess Arena
  • 17.07. Mailand, Italien – MIND (Area Expo)
  • 18.07. Paris, Frankreich – Hippodrome de Longchampe
  • 19.07. Werchter, Belgien – Festivalpark
  • 21.07. Manchester, Großbritannien – Manchester Arena
  • 22.07. Manchester, Großbritannien – Manchester Arena
  • 24.07. Birmingham, Großbritannien – Arena Birmingham
  • 26.07. London, Großbritannien – O2 Arena
  • 27.07. London, Großbritannien – O2 Arena

Tickets gibt es online bei Eventim sowie an allen bekannten Vorverkaufsstellen. Besonders engagierte Fans können sich außerdem über die „Global Citizen“-Aktionsseite der Sängerin für eine Verlosung qualifizieren, bei der es Tickets für Eilishs teilweise bereits ausverkaufte Welttournee zu gewinnen gibt.

Auch ein Akustik-Album Eilishs wird demnächst erhältlich sein. Dieses entstand während eines Besuchs von Jack Whites „Third Man Records“-Labelsitz in Nashville. Während ihres Aufenthalts gab die Musikerin gemeinsam mit ihrem Bruder Finneas ein Geheimkonzert, das man nur mit persönlicher Einladung besuchen konnte. Das Geschwister-Duo soll dabei insgesamt elf Akustiksongs, darunter „Ocean Eyes”, „Bury a Friend”, „I Love You” und “Bad Guy”, gespielt haben.

Laut einer Ankündigung von „Third Man Records“ via Instagram wird die limitierte LP ab dem 07. Dezember ausschließlich über die Geschäftsstellen des Labels erhältlich sein.

Billie Eilish veröffentlichte 2019 ihr Debütalbum WHEN WE ALL FALL ASLEEP, WHERE DO WE GO?. Im September trat sie beim Lollapalooza Festival in Berlin auf.



James Blake covert Billie Eilish, Radiohead und Frank Ocean im Live-Stream-Gig
Weiterlesen