BTS kündigen neues Album an

von

Die wohl populärste aller K-Pop-Gruppen BTS hat ein neues Album für den Juni angekündigt. Am Ende ihres bisher letzten Konzerts in Las Vegas erschien auf einer Leinwand der Tag der Veröffentlichung: „10.06.2022“.  Das Datum wurde mit der Botschaft (und dem Album-Titel?) „We Are Bulletproof“ versehen – in übersetzten Worten in etwa „Wir sind kugelsicher“.

Nach der Ankündigung auf ihrer Show in der US-amerikanischen Wüstenstadt hat die Band nun auch ein Video via Twitter gepostet. Darin sieht man zunächst Schwarz-Weiß-Ausschnitte des Septetts, bevor das erwähnte Release-Datum erscheint.

Für Einzelheiten müssen Fans noch etwas Geduld wahren

Auf der Fan-Community-Plattform Weverse wurde das neue Album mittlerweile auch von ihrem Label Big Hit Music bestätigt. In spärlichen Worten verlautbarte die umsatzstarke südkoreanische Plattenfirma: „Hallo. Hier ist Big Hit Music. BTS werden am 10. Juni 2022 mit einem weiteren neuen Album zurückkehren. Details zum neuen Album werden in einer separaten Mitteilung zu einem späteren Zeitpunkt bekannt gegeben.“

Die letzte offizielle Solo-Single von BTS trug den Titel „Permission To Dance“ und erschien im Juni 2021. Ihr fünfter Nummer-eins-Hit in den Staaten innerhalb von zehn Monaten macht BTS zur Gruppe mit den meisten Topplatzierungen innerhalb so kurzer Zeit seit Michael Jackson 1988. Auch die darauf folgende Coldplay-Zusammenarbeit „My Universe“ im September vergangenen Jahres landete an der Spitze der Charts.

Alles ist gut, solange die Army Spalier steht

Während ihres Konzerts im Allegiant Stadium in Las Vegas sprachen die Südkoreaner auch über die Grammys 2022. Dort haben sie ihren Gassenhauer „Butter“ dargeboten, für den sie in der Kategorie „Best Pop Duo/Group Performance“ nominiert waren. Letzten Endes ging die Trophäe jedoch an Doja Cat und SZA. Für die Boygroup offenbar kein Grund zum Verzagen: „Leute, ich weiß, dass es da draußen eine Menge Kritik an den Grammys und dem Team selbst gibt. Aber, wisst ihr… Was kümmert uns das?“, sagte BTS-Musiker RM, und weiter: „Wir sind nicht wegen der Grammys nach Vegas gekommen. Wir sind wegen der ARMY nach Vegas gekommen.“


So könnt ihr ein Meet & Greet mit Depeche Mode gewinnen
Weiterlesen