Highlight: Netflix & Amazon Prime: Diese Krimiserien solltet Ihr gesehen haben

Childish Gambino teilt neuen Song „Algorhythm“ via AR-App

Donald Glover, auch bekannt unter dem Künstlernamen Childish Gambino, hat seinen neuen Song „Algorhythm“ über eine Augmented-Reality-App veröffentlicht.

Es handelt sich hierbei um eine App mit dem Namen „Pharos AR“, die Glover gemeinsam mit Unity und Googles ARCore entwickelt hat und die ihren Nutzern die Möglichkeit bietet, durch ein AR-Portal in eine Art kosmische 3D-Höhle zu steigen. Diese ist gefüllt mit Gemälden, die zu dem neuen Song „Algorhythm“ tanzen.

Auch mit Glover selbst können die Nutzer interagieren: In Form eines Hologramms kommuniziert der Musiker über Lyrics und Symbole an den Höhlenwänden mit seinen Fans. Derzeit ist Pharos AR nur für Android-Geräte verfügbar. An einer iOS-Version werde „Variety“ zufolge aber bereits gearbeitet.

Dass innovative Release-Formen für den Künstler nichts Neues sind, hat er bereits mit seinem Überraschungsfilm „Guava Island“ bewiesen, den er erstmals während seines Coachella-Auftritts 2019 zeigte. Aktuell ist der Film, in dem unter anderem Rihanna mitspielt, für begrenzte Zeit auf Amazon Prime kostenlos im Stream zu sehen. Auch das Release seiner Sneaker-Kollektion, die Glover in Zusammenarbeit mit Adidas entworfen hat, wird am 26. April von einer Reihe selbstproduzierter Kurzfilme begleitet werden.

„Algorhythm“ dürfte einigen Fans bereits bekannt sein: Jeder, der in den vergangenen Monaten ein Ticket für eines von Glovers Konzerten gekauft hat, erhielt zusätzlich eine Demo-Version des neuen Songs, der außerdem Teil seiner aktuellen Live-Shows ist.

Donald Glover ist bekannt für seine zahlreichen Interessen und Projekte: Neben seiner Tätigkeit als Schauspieler und Musiker erlangte er in den USA bereits als Standup-Comedian, Drehbuchautor, Produzent und DJ Berühmtheit. Sein aktuelles Album AWAKEN MY LOVE! erschien 2016. Aufsehen erregte er jedoch zuletzt mit seinem Video zu der Single „This Is America“, für die er außerdem 2019 insgesamt fünf Grammys gewann.


Die besten Feature-Gäste, die besten Cover, die besten Shows: Das sind die Highlights des ersten Coachella-Wochenendes
Weiterlesen