Die Alben der Woche mit Damien Jurado, Brian Fallon und Kendrick Lamar

von

Album der Woche: Damien Jurado – VISIONS OF US ON THE LAND

Abschluss seiner psychedelischen Prog-Folk-Trilogie.

damien jurado

Lateinamerikanische Rhythmen, herrliche Streicherarrangements, schwebende Saxofon-Soli, britzelnde Fuzz-Exzesse, Grüße an Ennio Morricone und die Swinging Sixties – Wahnsinn, was für eine Detailfülle sich doch um eine lässig geschrubbte Akustische herumbauen lässt!

>>> zur vollständigen Review von VISIONS OF US ON THE LAND

Alessia-Cara-Know-It-All-2015-1200x1200

Alessia Cara – KNOW-IT-ALL

Teenage-Angst verpackt in catchy R’n’B-Popsongs: Mit der Wucht des Durchbruch-Hits „Here” kann das auf Albumlänge nicht mithalten.

>>> zur Review von KNOW-IT-ALL

BrianfallonpainkillersBrian Fallon – PAINKILLERS

Der Gaslight-Anthem-Chef spielt auch solo unbelehrbaren Klischee’n’Roll.

>>> zur Review von PAINKILLERS

Brian Fallon – Nobody Wins auf YouTube ansehen

emmy-the-great-second-love-1500Emmy The Great – SECOND LOVE

Fünf Jahre Pause verändern eine Menge: Emmy The Great bricht auf ihrem dritten Album aus der Lehre des Folk-Songwritings aus und inszeniert flirrende Popmusik.

>>> zur Review von SECOND LOVE

kenKendrick Lamar – untitled unmastered.

So viel Making-of ist selbst im Snapchat-Zeitalter rar: Freuen wir uns über die Einblicke in den kreativen Prozess eines Hochbegabten – und über die beste Rapmusik, die man derzeit bekommen kann.

>>> zur Review von untitled unmastered.

Kendrick Lamar – Untitled 2 Live auf YouTube ansehen

The KVBThe KVB – OF DESIRE

Das britische Duo ist nach Berlin gezogen, wo es seinen Postpunk-Drang mit noch mehr Intensität auslebt.

>>> zur Review von OF DESIRE

The KVB – In Deep auf YouTube ansehen

Woog_Riots-AlanR_12inchWoog Riots – ALAN RUSBRIDGER

Zugänglicher Minimal-Pop mit stark politischer Grundierung.

>>> zur Review von ALAN RUSBRIDGER

Woog Riots – Rain auf YouTube ansehen


Joe Biden und Kamala Harris veröffentlichen offizielle Playlist zur Amtseinführung
Weiterlesen