Florence + The Machine kündigen Jubiläums-Edition von ‚LUNGS‘ an

Zehn Jahre nach Erscheinen ihres Erfolgsalbums LUNGS kündigen Florence + The Machine nun die Veröffentlichung einer Special Edition ihres Erstlingswerks an.

Auf der neuen Platte sollen demnach nicht nur bereits bekannte Songs, sondern außerdem eine Reihe von Bonus- und Demo-Aufnahmen der britischen Band um Florence Welch zu finden sein.

Zu den bisher unveröffentlichten Demos gehören unter anderem die Songs „My Best Dress“ und „Donkey Kosh“, die bereits jetzt im Stream zur Verfügung stehen.

Weitere Highlights der Neuauflage sind das Beirut-Cover „Postcards from Italy“, eine Acoustic-Variante von „My Boy Builds Coffins“, ein „Ghosts“-Demo sowie eine in den berühmten „Abbey Road Studios“ produzierte Liveaufnahme des Beatles-Covers „Oh! Darling“.

Die Tracklist von Florence + The Machines ‚LUNGS (10TH ANNIVERSARY EDITION)‘:

  1. Dog Days Are Over
  2. Rabbit Heart (Raise It Up)
  3. I’m Not Calling You A Liar
  4. Howl
  5. Kiss With A Fist
  6. Girl With One Eye
  7. Drumming Song
  8. Between Two Lungs
  9. Cosmic Love
  10. My Boy Builds Coffins
  11. Hurricane Drunk
  12. Blinding
  13. You’ve Got The Love
  14. Bird Song
  15. My Boy Builds Coffins (Acoustic)
  16. My Best Dress (Demo)
  17. Donkey Kosh (Demo)
  18. Hospital Beds
  19. Falling
  20. Ghosts (Demo)
  21. Postcards from Italy (Demo)
  22. Swimming
  23. Are You Hurting The One You Love?
  24. Oh! Darling (Live at Abbey Road)

Die LUNSG-Jubiläumsedition soll ab dem 16. August sowohl in digitaler Form als auch als Deluxe-Box-Set erhältlich sein. Letztere wird eine Reihe von Postkarten mit bisher unveröffentlichten Fotos aus der Entstehungszeit des Debütalbums enthalten.

Florence And The Machine wurden 2009 in London von Florence Welch und Isabella Summers gegründet. Für ihre Studioproduktionen arbeite Welsh regelmäßig mit anderen Musikern zusammen. Ihr viertes Album HIGH AS HOPE erschien 2018 und war für den britischen Mercury-Preis in der Kategorie „Album of the Year“ nominiert.


Marvel-Filme: Das sind die besten Soundtracks
Weiterlesen