Toggle menu

musikexpress

Suche

Grammy Awards 2017: Lady Gaga und Metallica schaurocken sich durch „Moth Into Flame“

von

Es ist ja nicht so, dass Metallica sich genregemäß nicht seit Jahren am Rande einer Heavy-Metal-Parodie bewegten. Oder dass Lady Gaga nicht gleichermaßen als Popstar und Parodie eines Popstars durchginge. Ihre gemeinsame Performance bei den Grammy Awards 2017 erreichte aber ein neues Level an Witz: Die Show, die Lady Gaga und Metallica da über rund fünf Minuten abfeuerten, darf getrost als neues humoristisches Highlight in der Karriere beider Acts bezeichnet werden.

Am Abend des 12. Februar 2017 und damit inmitten der Grammy Awards 2017 spielten beide eine gemeinsame Version der Metallica-Single „Moth Into Flame“, erschienen auf Metallicas aktuellem Album HARDWIRED… TO SELF-DESTRUCT. Gaga trug ein Metallica-Tanktop und ein Motten-Tattoo, Lars Ulrich Bart und allesamt schön dick auf: Lady Gaga tobte wie ein Berserker über die Bühne, James Hetfield fühlte sich wohl wie einer, da sein Mikrofon nicht funktionierte. Kurzerhand vereinten sie sich an Gagas Mikrofon, während im Hintergrund schlecht gecastete Statisten headbangten, wie es ihnen ihre Krankenversicherung erlaubt (falls sie denn eine haben). Flammenwerfer trugen ihr Übriges zur teuflischen Kulisse bei, und nur wer immer noch nicht merkte, wieviel Spaß Lady Gaga an Heavy Metal hat, dürfte sich über ihr abschließendes Stagediving gewundert haben. Hetfields Kick des Mikrofonständers: Abschluss einer parodistischen Performance, deren technische Probleme immerhin bewiesen, dass hier jeder live sang.

Video: Lady Gaga und Metallica live bei den Grammy Awards 2017

Die 59 .Grammy Awards fanden am 12. Februar 2017 in Los Angeles statt, neben Metallica und Lady Gaga traten unter anderem The Weeknd feat. Daft Punk, Beyoncé und Adele auf. Adele war denn auch noch vor Beyoncé die großen Abräumerin unter den Gewinnern.

Lady Gaga hat derzeit mal wieder einen Lauf: Ihr Auftritt beim Super Bowl 2017 wird landläufig als der beste, mindestens aber spektakulärste Super-Bowl-Auftritt aller Zeiten gefeiert. Zwischendurch legte Lady Gaga ein neues Musikvideo vor. Eine Welttournee kündigte sie ebenfalls an.

mehr: , ,
nächster Artikel
voriger Artikel

Das Heft

Jetzt den Newsletter abonnieren!

Jede Woche neu: alle Nachrichten, Liveberichte, Gewinnspiele, Rezensionen, Videos, Charts, Listen und mehr!

Bitte lies dazu unsere Datenschutzhinweise
Share
teilen
teilen
twittern
teilen
mailen