Spezial-Abo

Hayley Williams ist bereit für ein neues Paramore-Album

von

Hayley Williams brachte Anfang Februar ihr zweites Solo-Album FLOWERS FOR VASES / DESANSOS heraus. Nun verriet die Singer-Songwriterin, dass sie keine weiteren Pläne für eine Solo-Platte habe. Stattdessen will sich die 32-Jährige wieder auf ihre Band Paramore konzentrieren.

Am Montag (15. Februar) bestätigte sie im Rahmen eines Twitter-Q&As, dass sie noch ungenutzte Songs in der Hinterhand habe, diese jedoch nicht für zukünftige Soloarbeiten nutzen wolle. Außerdem ergänzte sie: „Ich bin bereit für das nächste Paramore-Album, los geht’s.“

Paramore werden sich nicht auflösen

Zudem versicherte die Sängerin im Januar dieses Jahres, dass sich die Band angesichts ihrer aktuellen Soloarbeiten nicht auflösen würde.

Kurze Verwirrung stand im Raum, als sie einen Link zu einer Essay-Sammlung teilte, die von Hörer*innen ihres Debütalbum PETALS FOR ARMOR geschrieben wurden. Auf ihren Kommentar dazu, „Länger zu lesen, besonders wenn man kein Fan von mir/meinem Soloalbum ist“ glaubte eine Hörerin, dass sich Paramore auflösen würden. Williams stellte daraufhin jedoch klar, dass dies nicht der Fall ist und schrieb: „Ihr wart alle zu lang darum besorgt. Das wird nicht passieren.“

In einem Interview mit Zane Lowe vom 8. Februar verriet die Musikerin außerdem, dass sie stolz auf ihre Leistung in den vergangenen zwölf Monaten sei. Auch sprach sie über die Wichtigkeit einer Therapie und wie sie in der COVID-19-Isolation ein „Herzschmerz“-Album produziert hat.

Die US-amerikanische Alternative-Rock-Band Paramore veröffentlichte bereits im Jahr 2005 ihr Debütalbum ALL WE KNOW IS FALLING. Bis zu ihrem vorerst letzten Album AFTER LAUGHTER im Jahr 2017 haben sie insgesamt fünf Studioalben herausgebracht.

Beim Release ihrer Alben BRAND NEW EYES aus dem Jahr 2009 und PARAMORE (2013) landeten sie sogar in den TOP 10 der deutschen Album-Charts.

Zudem wurden sie in der Vergangenheit für einige Auszeichnungen nominiert. So beispielsweise für zwei Grammys, drei MTV Video Music Awards und den People’s Choice Awards.


Neue Alben, die 2018 erschienen sind
Weiterlesen