Spezial-Abo

Jehnny Beth (Savages) kündigt mit neuem Song „Flower“ ihr Debütalbum an

von

Savages-Sängerin Jehnny Beth hat ihr erstes Soloalbum angekündigt. Es wird den Titel TO LOVE IS TO LIVE tragen und am 8. Mai 2020 bei Caroline Records erscheinen. Neben Beth selbst werden weitere Musiker wie Nine Inch Nails‚ Atticus Ross, Flood, IDLES‘ Joe Talbot und Johnny Hostile auf der Platte zu hören sein.

„TO LOVE IS TO LIVE“-Artwork:

Die Ankündigung wird von dem Release einer ersten Single begleitet. Für „Flower“ hat sich die gebürtige Französin The xx’ Romy Madley Croft sowie Schauspieler Cillian Murphy mit ins Studio geholt.

Jehnny Beth | Flower (Official Audio) auf YouTube ansehen

Bereits 2006 war Camille Berthomier, wie die Sängerin mit bürgerlichem Namen heißt, als eine Hälfte des Lo-fi-Duos John & Jehn tätig. Erste Bekanntheit erlangte sie jedoch 2011 als Mitglieder der Postpunk-Band Savages. 2013 veröffentlichten sie ihr Debütalbum SILENCE YOURSELF , drei Jahre später erschien der Nachfolger ADORE LIFE. ME-Autor Matthias Scherer belohnte das „Biest von einem Album“ in seiner Rezension mit fünf von sechs Sternen und dem Titel „Album der Woche“.

„I’m The Man“ im Stream hören:

▶ I’m The Man jetzt hier Spotify hören

Zuletzt teilte die Musikerin ihren neuen Song „I’m The Man“, der unter anderem auf dem „Peaky Blinders“-Soundtrack zu hören ist.

Caroline

Die 10 erfolgreichsten Instagram-Bilder aller Zeiten
Weiterlesen