Kim Kardashian reagierte emotional, als Kanye West ihr mutmaßliches Sex-Tape von Ray J zurückgab

von

In der Sendung „The Kardashians“ sagte Kim Kardashian, dass Kanye West den Computer mit dem Videomaterial von ihrem Ex Ray J für sie zurückholte. Zudem betonte Kardashian, dass auf der Festplatte keine weiteren sexuellen Inhalte vorhanden waren.

Kanye, der (vorläufige) Held der Kardashians

„Er gab mir das ganze Sextape“, sagt Kim. „Er flog nach Hause und holte den Computer, auf dem es war, und die Festplatte. Er hat sich mit Ray J am Flughafen getroffen.“ Außerdem gab Kardashian an, dass Ye das Videomaterial nicht nur für sie, sondern auch für ihre Kinder zurückholte: „Kanye und ich möchte sie vor so viel wie möglich schützen. Unsere Kinder sind einfach das Wichtigste für mich. Deshalb bin ich im Moment einfach so emotional“, sagte Kardashian.

Kims Mutter, Kris Jenner war ebenfalls überglücklich über die Aktion: „Ich bin dankbar für Kanye und für seine unglaubliche Art, wie er Dinge tut und seine Fähigkeit, seine Ziele zu erreichen. Und wahrscheinlich gibt es für ihn einen großen, fetten, riesigen Scheck. Wir sind also alle sehr dankbar“, sagte Jenner.

Ein Vertreter von Kardashian sagte in einer Erklärung,  dass die Aufnahmen, die Ye erhalten hat, nicht sexueller Natur sind. Dies bestätigte Kardashian selbst in der dritten Folge von „The Kardashians“. Nachdem sie das Filmmaterial gesehen hatte, sagte sie in der Folge, dass es sie und Ray J nur in einem Restaurant und einem Nachtclub zeige.

Pete Davidson schickte Bett-Selfie an Kanye

Kim Kardashian und Kanye West sind inzwischen offiziell geschiedene Leute, doch die verbliebenen emotionalen Kerben sitzen bei beiden Parteien mutmaßlich tief. West hatte viele Fehlinformationen über die Familie in den sozialen Medien verbreitet und dieser somit starkes „emotionales  Leid zugefügt“, so Kim Kardashian.

Kürzlich platzte Kim Kardashians neuem Freund Pete Davidson nach einem Chat mit Kanye West der Kragen. In einem veröffentlichten Chat holte Davidson zum Gegenschlag aus. Davidson schrieb auf „iMessage“, dass es 8 Uhr morgens sei und und West sich beruhigen soll. Er fügte hinzu: „Kim ist wortwörtlich die beste Mutter, die er je getroffen hat. Was sie für ihre Kinder tut, ist bewundernswert und du bist verdammt noch mal so glücklich, dass sie die Mutter deiner Kinder ist. Ich habe mich dazu entschieden, dass ich nicht weiter zulassen werde, dass du uns so behandelst und ich werde nicht weiter still bleiben. Werd‘ verdammt noch mal erwachsen.“

Kanye Wests Antworten fielen daraufhin ziemlich kurz angebunden aus. Er äußerte sich über Davidsons Ausdrucksweise und fragte, wo dieser sich gerade befinden würde. Infolgedessen antworte Davidson ihm mit einem provokanten Bild und schrieb: „Im Bett mit deiner Ehefrau“. Anschließend folgten einige Beschimpfungen.

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von DJ Akademiks (@akademiks)


Nach US-Abtreibungsurteil: Billie Joe Armstrong von Green Day will nach Großbritannien ziehen
Weiterlesen