„Kosmos Chemnitz – Wir bleiben mehr“: So bunt war das Festival gegen Fremdenhass

von

Unter dem Motto „Wir bleiben mehr“ hat der Kosmos Chemnitz am 4. Juli ein abwechslungsreiches kostenloses Kunst- und Kulturfestival in der Chemnitzer Innenstadt organisiert. Mit dabei waren Künstler wie Herbert Grönemeyer, Alligatoah und Tocotronic.

KOSMOS CHEMNITZ – #WIRBLEIBENMEHR 2019 auf YouTube ansehen

Wir haben für Euch die besten Eindrücke von der ersten Ausgabe des Festivals gegen Fremdenhass gesammelt.

So vielfältig war das Festivalprogramm

Schon im Vorfeld wurde von Kraftklub  für den guten Zweck ordentlich die Werbetrommel gerührt

Wichtige Durchsage von KRAFTKLUB – KOSMOS CHEMNITZ 2019 #WIRBLEIBENMEHR auf YouTube ansehen

Und auch Herbert Grönemeyer hatte im Vorfeld einiges zu sagen…

…und startete sein Konzert dann auch passenderweise mit „Neuland“

Herbert Grönemeyer beim „KOSMOS Chemnitz – Wir bleiben mehr“ auf YouTube ansehen

Bei „Männer“ und „Mensch“ waren dann schließlich alle voll dabei

https://www.instagram.com/p/Bzgc1QgoF8a/

https://www.instagram.com/p/BzgeA5doF9w/

Wenn Musik Jung und Alt miteinander verbindet

Hier noch einige Bilder vom Auftritt

Und das war Grönemeyers Ansage

https://www.instagram.com/p/Bzhvq54IdBH/?utm_source=ig_web_copy_link

Auch dabei: Tocotronic

 

https://www.instagram.com/p/Bzhw8F8HDTT/?utm_source=ig_web_copy_link

https://www.instagram.com/p/BzhlU4mnW6y/?utm_source=ig_web_copy_link

Alligatoah und Kraftklubs Felix Brummer kamen ganz in Gelb

https://www.instagram.com/p/BzgscLdITzi/

https://www.instagram.com/p/Bzg6OaUI2ee/

https://www.instagram.com/p/BzgsvjGo7xW/

https://www.instagram.com/p/BzgUABmoHp3/

https://www.instagram.com/p/BzgqIEuH1mQ/?utm_source=ig_web_copy_link

Und Fatoni sorgte für Bewegung

https://www.instagram.com/p/BzgRYxKIdKJ/

Joris gab seinen Radio-Hit „Du (Hey, Hey, Hey!)“ zum Besten

https://www.instagram.com/p/Bzgz5FNoP-Z/

Eine ganz besondere Stimmung herrschte aber bei Omar Soleymans Auftritt

https://www.instagram.com/p/BzgPeVYIo_x/

Schön bunt war es in Chemnitz

https://www.instagram.com/p/BzhcncxiVto/

https://www.instagram.com/p/BzgwvJhIEKF/

https://www.instagram.com/p/BzgYYyNIjom/

Auch die Besucher haben ihrer Kreativität freien Lauf gelassen

https://www.instagram.com/p/BzdzpmPoI2b/?utm_source=ig_web_copy_link

Und immer mittendrin: Karl Marx

https://www.instagram.com/p/BzhblfBI7bI/?utm_source=ig_web_copy_link

https://www.instagram.com/p/BzgqpW_Cvsa/

Ganz so einträchtig verlief dann aber doch nicht alles

Alles in allem schienen aber sowohl Veranstalter als auch Besucher der Festival-Premiere mit dem Event mehr als zufrieden. Es lässt sich also hoffen, dass die Veranstaltung 2020 erneut stattfindet.

Sebastian Willnow dpa
Sebastian Willnow dpa
Sebastian Willnow dpa
Sebastian Willnow dpa
Sebastian Willnow dpa
Sebastian Willnow dpa
Sebastian Willnow dpa
Sebastian Willnow dpa

We wanna live like we're going nowhere: Was Rickolus mit US-Bands wie Fuck gemeinsam hat
Weiterlesen