Logo Daheim Dabei Konzerte

Upcoming: Blues Pills

Weiterempfehlen!
  • Mail Icon
  • Mail Icon
  • Mail Icon
  • Tage
  • Stunden
  • Minuten
  • Sekunden
Spezial-Abo
Highlight: Supersonic Rock’n’Roll Stars Live Forever: Wie Oasis mit „DEFINITELY MAYBE“ die Könige des Britpop wurden

Liam Gallagher erklärt, warum er den „Come Together”-Songtext bei den Foo Fighters vergessen hat

Liam Gallagher enthüllte, wie er es bloß geschafft hat, den Text zu „Come Together“ von den Beatles zu vergessen. Der Ex-Oasis-Sänger coverte den Song zusammen mit den Foo Fighters und Joe Perry von Aerosmith beim CalJam-Festival am 7. Oktober in San Bernardino, Kalifornien. Als Gallagher den Text vergas und trotz sehr großem Spickzettel nicht mehr weiter wusste, sprang er kurzerhand ins Publikum.

In einem Interview mit Vulture erklärte Liam Gallagher: „Ich dachte, dass wir das Beatles-Lied ‚I Am the Walrus‘ spielen würden, aber ich kam dorthin und es war ‚Come Together‘. Ich dachte nur: Was? Warum?”. Er fügte das Offensichtliche hinzu: „Ich hatte auch viel getrunken”. Und weiter: „Ich spiele Songs nicht gerne einfach so, ohne sie zu proben. Vor allem nicht in der Zeit von Social Media, da diese Dinge einem länger nachhängen”. „Also sagte ich mir: „Weißt du was? Fuck this. Und ich sprang einfach in die Menge”. Außerdem kann er sich laut eigener Aussage kaum noch an den Abend erinnern. Scheint wohl tatsächlich eine Menge Alkohol über den Tresen gegangen zu sein.

Liam Gallagher hat am 6. Oktober 2017 sein Solodebüt AS YOU WERE veröffentlicht – und das nicht ohne erste zählbare Erfolge.


Noel Gallagher teilt unveröffentlichte Demoversion des Oasis-Songs „Don't Stop...“
Weiterlesen