Spezial-Abo

Mit Casper, Cro und Tyler, The Creator: splash! 2018 kündigt erste Acts im Line-up an

Im Spätherbst an den nächsten Sommer denken: Mit dieser Devise machen sich seit ein paar Tage verschiedene Festivalmacher auf und kündigen erste Bands in ihren Line-ups 2018 an. So werden bei „Rock am Ring“ und „Rock im Park“ nächstes Jahr unter anderem die Foo Fighters, Gorillaz, A Perfect Circle und Marilyn Manson auftreten. HipHop-Fans hingegen werden einmal mehr beim splash! auf ihre Kosten kommen.

Insgesamt elf Acts haben die splash!-Macher für ihre 2018er-Ausgabe am Wochenende bekanntgegeben. So werden neben Darda, Nimo und Trettmann nationale und internationale Größen wie Cro, Casper, Skepta und Tyler, The Creator auftreten. Alle bisher bestätigten Namen findet Ihr hier.

Das nächste und insgesamt 21. splash!-Festival findet vom 6. bis zum 8. Juli 2018 auf der Halbinsel Ferropolis bei Gräfenheinichen statt. 2017 traten eben da unter anderem Nas, Rae Sremmurd, Genetikk und Zugezogen Maskulin auf.

Die 20 besten Momente aus 21 Jahren „Splash!“-Festival


Prätentiöse Kacke: Tool sind System Of A Down für Leute, die nie Sex haben
Weiterlesen