Logo Daheim Dabei Konzerte

Metal Hammer Day #2: Saltatio Mortis, Avatarium, Irist

Weiterempfehlen!
  • Mail Icon
  • Mail Icon
  • Mail Icon
  • Stunden
  • Minuten
  • Sekunden
Spezial-Abo
Highlight: 8 Bands der 90er-Jahre, die ihr Genre prägten

Wu-Tang Clan: neues Album kommt im April – aber nur für Babys

„Rockabye Baby!“-Compilations sind unter Eltern und Kleinkindern bekannt: Das US-Label verwandelt Hits von bekannten Künstler*innen wie Bob Marley, den Beatles, Coldplay, Adele und Drake in sanfte Schlaflieder – konzipiert für Babys und Kleinkinder. Ihr nächster Coup: ein Instrumentalalbum der ikonischen 1990er-HipHop-Gruppe Wu-Tang Clan.

Vergangenes Jahr erschienen bereits Snoop Doggs Hits als Kinderlieder, jetzt ist der Wu-Tang Clan dran. Das Album mit dem Titel LULLABY RENDITIONS OF THE WU-TANG CLAN wird die 100. Veröffentlichung von „Rockabye Baby!“ sein und soll als besondere Vinyl-Ausgabe am 18. April – dem Record Store Day 2020 – erscheinen. Das Label „Rockabye Baby!“ hat seit seiner Gründung mehr als 1,8 Millionen CDs, zwei Millionen Downloads digitaler Titel und mehr als 650 Millionen Streams vorzuweisen.

Der 1992 gegründete Wu-Tang Clan ist eine der zu den einflussreichsten und wichtigsten HipHop-Gruppen aller Zeiten. Anfang der 1990er etablierte sie einen musikalisch neuen, düsteren und surrealen Stil im HipHop, der sie über die 1990er-Jahre hinaus zu Pionieren machen sollte. Ihr Debütalbum ENTER THE WU-TANG (36 CHAMBERS) gilt bis heute als Meilenstein der HipHop-Geschichte. Der Wu-Tang Clan hat für 2020 mehrere Tourneedaten angekündigt, darunter Live-Auftritte bei dem Musikfestival iii Points in Florida und dem Estereo Picnic Festival in Kolumbien.


Aus Liebe zur Musik: Das taugen Hi-Res-Audio-Kopfhörer
Weiterlesen