Spezial-Abo
Videopremiere

NSFW: Mick Harvey und Andrea Schroeder stöhnen sich auf Deutsch durch Serge Gainsbourgs „Je T’Aime… Moi Non Plus“

Französisch ist wirklich die Sprache der Liebe. Wer bisher glaubte, es handelte sich bei diesem Ausspruch lediglich um eine unhaltbare Floskel, der hat a) noch nie einen synchronisierten oder gar in Deutschland produzierten Pornofilm gesehen (Glückwunsch!) oder b) Lieder von Serge Gainsbourg in deutscher Übersetzung gehört. Mick Harvey, seines Zeichens 2009 ausgestiegenes Gründungsmitglied von Nick Caves Begleitband The Bad Seeds und Produzent von PJ Harvey, tut Euch und uns den fragwürdigen wie unterhaltsamen Gefallen.

Gemeinsam mit der Sängerin Andrea Schroeder hat Harvey Serge Gainsbourgs Klassiker „Je T’Aime… Moi Non Plus“ ins Deutsche übertragen. Ihre Version heißt „Ich Liebe Dich… (Ich Dich Auch Nicht)“. Euch mit der Übersetzung einzelner Textzeilen zu behelligen, dürfte unnötig sein: Erstens werdet Ihr Euch das Video gleich eh in voller Länge geben, und zweitens geht fast jedes Wort im Gesäusel und Gestöhne unter. Wir haben Euch gewarnt:


An dieser Stelle findest du Inhalte von YouTube

Um mit Inhalten von YouTube zu interagieren oder diese darzustellen, brauchen wir deine Zustimmung.
Socials aktivieren

„Ich Liebe Dich… (Ich Dich Auch Nicht)“ ist der jüngste Output aus Mick Harveys großem Serge-Gainsbourg-Projekt: 1995 brachte er das erste Cover-Album INTOXICATED MAN heraus, zwei Jahre später folgte PINK ELEPHANTS. Erst 2016 griff Harvey sein Werk wieder auf und veröffentlichte den dritten Teil DELIRIUM TREMENS. Volume 4, auf dem der vorgestellte Song vertreten ist, heißt INTOXICATED WOMEN und erscheint am 4. November 2017. Hört hier einen Vorab-Sampler:


An dieser Stelle findest du Inhalte von Vimeo

Um mit Inhalten von Vimeo zu interagieren oder diese darzustellen, brauchen wir deine Zustimmung.
Socials aktivieren

„INTOXICATED WOMEN“ von Mick Harvey, die Tracklist:

  1. Ich Liebe Dich… (Ich Dich Auch Nicht)
  2. All Day Suckers
  3. Contact
  4. Prévert’s Song
  5. The Eyes To Cry
  6. Puppet Of Wax, Puppet Of Song
  7. Baby Teeth, Wolfy Teeth
  8. God Smokes Havanas
  9. While Rereading Your Letter
  10. Sensuelle et Sans Suite
  11. The Homely Ones
  12. Lost Loves
  13. Striptease
  14. The Drowned One
  15. Cargo Cult


Die 20 besten Momente aus 21 Jahren „Splash!“-Festival
Weiterlesen