Ab sofort könnt ihr uns Eure Konzertankündigungen, Tourverschiebungen, Absagen, Veröffentlichungen, Eure Meinung, Eure Erfahrungen, Projekte, Jobangebote und -gesuche und Veröffentlichungen mitteilen – und das kostenlos, das digitale „Schwarze Brett“ ist unser Beitrag zur Solidarität in der Branche.

Schickt hierfür schon heute Eure Infos (max. 700 Zeichen) gern mit Foto hier an uns.

Olli Schulz sagt weite Teile seiner Tour 2022 ab

von

Olli Schulz hat sämtliche Februar-Termine seiner geplanten absagen müssen. Als Gründe gibt er „bekannte“ an – wir alle wissen, wovon die Rede ist.

Auf Facebook erklärte Schulz am Donnerstag, dass die Konzerte nicht verschoben oder nachgeholt werden würden, bereits gekaufte Tickets würden bei den jeweiligen Anbietern zurückerstattet werden. Schulz schrieb: „Ich hätte mich sehr gefreut, endlich wieder mit meiner Band auf der Bühne zu stehen, aber die Gefahr ist leider gerade einfach zu groß. Ich bin genauso frustriert wie ihr, möchte aber meiner Wut keinen Raum lassen. Denn ein bisschen Hoffnung trage ich für den März in mir und sage deswegen diese Konzerte noch nicht ab.“

Ersatzlos gestrichen werden demnach die folgenden 18 Olli-Schulz-Konzerte:

  • 07.02.22 Haldern – Gasthof Tepferdt
  • 08.02.22 Koblenz – Rhein Moselhalle
  • 09.02.22 Bochum – Christuskirche
  • 10.02.22 Kassel – Stadthalle Baunatal
  • 12.02.22 Ludwigsburg – Scala
  • 13.02.22 Mainz – KUZ
  • 14.02.22 Düsseldorf – ZAKK
  • 15.02.22 Saarbrücken – Garage
  • 17.02.22 Reutlingen – Franz K
  • 18.02.22 Kaiserslautern – Kammgarn
  • 19.02.22 Marburg – KFZ
  • 21.02.22 Augsburg – Parktheater
  • 22.02.22 Weinheim – Stadthalle
  • 23.02.22 Darmstadt – Centralstation
  • 25.02.22 Magdeburg – Altes Theater
  • 26.02.22 Greifswald – Kaisersaal
  • 27.02.22 Lingen – Theater a.d. Wilhelmshöhe
  • 28.02.22 Schwerin – Zenit

Für die folgenden Shows im März gibt es laut Schulz noch Hoffnung:

  • 03.03.22 Chemnitz – AJZ
  • 04.03.22 Wien (A) – WUK
  • 05.03.22 Erfurt – HSD Gewerkschaftshaus
  • 07.03.22 Hamburg – St. Pauli Theater
  • 08.03.22 Hamburg – St. Pauli Theater
  • 09.03.22 Hamburg – St. Pauli Theater
  • 11.03.22 Lübeck – Riders Cafe
  • 12.03.22 Oldenburg – Kulturetage
  • 13.03.22 Worpswede – Music Hall

Ursprünglich wollte Olli Schulz seine Tour unter dem Namen „Eigentlich wollte ich da nicht mehr hin“ schon im Jahr 2020 spielen. Aus den gleichen bekannten Gründen wurde daraus schon damals nichts. Im Januar 2021 kündigte er die neuen Daten an – die nun großteils endgültig ausfallen.

Was einige seiner jüngeren Fans eventuell gar nicht wissen: Der Entertainer, Storyteller und Podcaster Olli Schulz ist auch Musiker. 2003 erschien auf dem Kettcar– und Tomte-Label Grand Hotel Van Cleef sein Debüt mit dem schönen Namen BRICHST DU MIR DAS HERZ, DANN BRECH ICH DIR DIE BEINE als Olli Schulz & Der Hund Marie. In dieser Bandkonstellation erschienen zwei weitere Alben, es folgten vier weitere Soloalben von Schulz. Das aktuelle heißt SCHEISS LEBEN, GUT ERZÄHLT und kam 2018 heraus.

Seit 2016 moderiert Schulz gemeinsam mit Jan Böhmermann den Podcast „Fest & Flauschig“, der aus der RadioEins-Sendung „Fest & Flauschig“ hervorging. 2021 war Schulz unter anderem in der Netflix-Doku „Das Hausboot“ an der Seite von Fynn Kliemann zu sehen.

+++

Am 26. Januar starteten wir einen digitalen Space, den wir für Bands, Musiker*innen, Veranstalter*innen, Clubs und Solo-Selbstständige im Live-Musik-Geschäft eingerichtet haben. Dort können alle ihre Konzertankündigungen, -verschiebungen und -absagen kommunizieren und sich über Projekte, Jobs und besondere Veröffentlichungen informieren. Auch Statements können gepostet und Meinungen diskutiert werden.

Es ist eine Art digitales „Schwarzes Brett“ und soll dabei helfen, dass die Musikszene einigermaßen heil durch die Covid-Krise kommt.

Schickt eure Infos und Kommentare (maximal 700 Zeichen) zur (kostenlosen) Veröffentlichung, gern mit Foto, an: backtolive@musikexpress.de. Die BackToLive-Seite findet ihr unter musikexpress.de/backtolive.


Ab sofort könnt ihr uns Eure Konzertankündigungen, Tourverschiebungen, Absagen, Veröffentlichungen, Eure Meinung, Eure Erfahrungen, Projekte, Jobangebote und -gesuche und Veröffentlichungen mitteilen – und das kostenlos, das digitale „Schwarze Brett“ ist unser Beitrag zur Solidarität in der Branche.

Schickt hierfür schon heute Eure Infos (max. 700 Zeichen) gern mit Foto hier an uns.

Aus gesundheitlichen Gründen: Haftbefehl sagt Tour ab
Weiterlesen