Spezial-Abo

Paramores Hayley Williams veröffentlicht Solo-Single „Leave It Alone“ inklusive Video

Paramore-Sängerin Hayley Williams hat die zweite Single aus ihrem bevorstehenden Solo-Debüt PETALS FOR ARMOR geteilt. „Leave It Alone“ ist ein Song über Verluste und den damit einhergehenden Trauerprozess und wird von einem dazugehörigen Video begleitet.

Einem offiziellen Statement zufolge setzt sich Williams in ihrem neuen Song mit der Trauer um ein „besonderes Familienmitglied“ auseinander. Das Video entstand unter der Regie von Warren Fu, der neben der visuellen Umsetzung ihrer Lead-Single „Simmer“ bereits unter anderem für Videos von Paramore, The Weeknd und The Strokes verantwortlich war.

In einem Interview mit Apple Musics Zane Lowe nahm Williams detailliert Stellung zu ihrer neuen Single:

„Es ist echt mies, dass man manchmal den dreckigsten Scheiß durchwühlen muss, um einen Diamanten zu finden. Manchmal muss man einfach alles abbrennen. Meine Familie musste zuletzt etwas wirklich Verrücktes durchmachen. Ich arbeite derzeit eine Menge Traumata aus meiner Kindheit auf und habe offensichtlich wahnsinnige Angst davor, Menschen zu verlieren.

Und meine Oma, die Mutter meiner Mutter, hatte diesen furchtbaren Sturz genau einen Tag nach… Wir haben denselben Geburtstag. Sie ist 50 Jahre älter als ich, also inzwischen 81 Jahre alt. Einen Tag nach ihrem 80. Geburtstag fiel sie die gesamte Treppe im Haus meiner Mutter hinunter und erlitt ein Kopftrauma. So schlimm, dass wir bereits Abschied von ihr nahmen.

Seitdem geht es ihr ein wenig besser, aber das verlängert den Trauerprozess seltsamerweise nur, weil sie nicht wirklich hier bei uns ist. Sie erinnert sich nicht an alles. Zum Glück weiß sie, wer ich bin, sie weiß, wer meine Mutter ist. Es war echt hart und zu dieser Zeit wurde ich mit einer Menge Todesfälle konfrontiert. Von Menschen, die wir kannten, viele Erkrankungen bei Freunden und Familienmitgliedern und so.

Und ich dachte mir: Was ist der Sinn darin, überhaupt jemanden zu lieben? Selbst wenn ich mich in jemanden verlieben sollte und wir ein Leben zusammen haben, irgendwann werden wir einander ja doch verlieren. Es ist total beängstigend. Je mehr man jemanden liebt, desto mehr hat man zu verlieren. Damit habe ich wirklich ständig zu kämpfen.“

PETALS FOR ARMOR soll am 8. Mai 2020 erscheinen. Bereits Anfang Januar hatte die US-Amerikanerin mit „Simmer“ die dazugehörige Lead-Single veröffentlicht.



Hayley Williams veröffentlicht überraschend den ersten Teil ihres Debütalbums „PETALS FOR ARMOR“
Weiterlesen