Spezial-Abo

Sänger Mark Linkous: Selbstmord

Wie dessen Familie bestätigte, hat Sparklehorse-Sänger Mark Linkous am 6. März Selbstmord begangen. Genaueres zu seinem Tod ist noch nicht bekannt. Linkous veröffentlichte sein erstes Sparklehorse-Album ‚Vivadixies…‘ 1995. Zuletzt erschien online das Werk ‚Dark Night Of The Soul‘ (2009), eine Kollaboration mit Danger Mouse and David Lynch. Danger Mouse sagte zuletzt, dass die Platte in diesem Sommer offiziell veröffentlicht werde.

– 08.03.2010


„Goldfinger“-Bond-Girl Honor Blackman ist mit 94 Jahren gestorben
Weiterlesen