„Scream-Team”: The Hives und Refused gehen 2019 gemeinsam auf Tour

The Hives gehen im Frühling 2019 auf ihre erste US-Tour seit sechs Jahren – und werden auf sechs der zehn Tour-Termine von Refused begleitet.

„The Official Swedish Scream-Team-Tour” startet Mitte Mai 2019 mit einem gemeinsamen Auftritt in der „Franklin Music Hall” in Philadelphia, Pennsylvania. Den restlichen Mai verbringen The Hives und Refused dann zusammen auf der Straße: Sie bespielen Konzertstätten in Chicago, St. Louis, Lawrence, Denver und Salt Lake City.

Refused posteten ein Poster für die Tour auf Instagram und zeigten sich darunter enthusiastisch: „Die letzte Tour, die wir zusammen gemacht haben, war 1998! Eine Ewigkeit her. Was kommt, wird nichts geringeres als wunderbares Chaos. Es wird ein Boot zu wenig für eine Vikinger-Invasion. Wir sehen uns im nächsten Jahr, Amerika!”

Refused veröffentlichten 2015 ein Comeback-Album mit dem Titel FREEDOM. ME-Rezensent Ivo Ligeti bewertete die Platte mit zwei von sechs Sternen und fand in seiner Rezension fast nur harte Worte. Prädikat: „Alle aufgelösten Gruppen da draußen, die über ein Comeback-Album nachdenken, sollten sich FREEDOM anhören. Als perfektes Beispiel dafür, wie man es falsch macht.”

FREEDOM war das erste Album von Refused nach ihrem Genre-Klassiker THE SHAPE OF PUNK TO COME aus dem Jahr 1998. Bald nach der Veröffentlichung des aktuellen Albums kündigten Refused an, an noch mehr neuer Musik zu arbeiten.

Während FREEDOM nach „Refused im Jahr 2015” klingen sollte, werde die nächste Veröffentlichung einfach nur nach „Refused” klingen. Im Mai 2018 veröffentlichte Refused die EP SERVANTS OF DEATH, die einen neuen Song, eine B-Seite und vier Live-Songs beinhaltete.

Das aktuelle The-Hives-Album LEX HIVES erschien bereits 2012. Drei Jahre später veröffentlichte die Band eine Single Namens „Blood Red Moon”, die eigens für den schwedischen Film „The Circle” geschrieben wurde.

The-Hives-Frontman Pelle Almqvist sagte im Sommer 2017, seine Band arbeite zur Zeit an Songs, die irgendwann das mittlerweile fünfte Studioalbum bilden sollen. Es könnte also sein, dass die Schweden auf ihrer Tour durch die USA mit neuem Material aufwarten können werden.

The Hives 2019 US-Tour-Daten:

  • 23. März 2019 – Monterry, Mexiko, Pa’l Norte Festival
  • 24. März 2019 – Mexiko Stadt, Mexiko, Foro Sol (mit den Arctic Monkeys)
  • 17.-19. Mai 2019 – Columbus, Ohio, Sonic Temple Art + Music Festival
  • 18. Mai 2019 – Philadelphia, Pennsylvania, Franklin Music Hall (mit Refused)
  • 20. Mai 2019 – Chicago, Illionois, The Vic Theatre (mit Refused)
  • 21. Mai 2019 – St. Louis, Missouri, The Pageant (mit Refused)
  • 22. Mai 2019 – Lawrence, Kensas, Liberty Hall (mit Refused)
  • 24. Mai 2019 – Denver, Colorado, Gothic Theatre (mit Refused)
  • 25. Mai 2019 – Salt Lake City, Utah, Union Event Center (mit Refused)
  • 26.-27. Mai 2019 – Las Vegas, Nevada, Punk Rock Bowling

 


VIVA-VJs und -Moderatoren der 90er und was aus ihnen wurde
Weiterlesen