Shirin David kooperiert jetzt mit McDonald’s

von

Am Sonntag (06. November) wurde eine Kooperation zwischen Shirin David und McDonald’s bekannt gegeben. Sowohl die Rapperin als auch die deutsche Seite der Fast-Food-Kette posteten auf Instagram jeweils ein Bild von Shirin David mit der Ankündigung „10/11/22“. Auf den Bildern ist die Rapperin in einem roten Anzug und goldenem Hut zu sehen.

McDonald’s postete den oberen Teil ihres Outfits und dazu die Worte: „Am 10.11. zaubern wir euch ordentlich was aus’m Hut“, wohingegen Shirin David ein Bild ihrer Beine teilte. Sie läuft durch herunterfallenden Schnee und schreibt: „So laufe ich in meine Weihnachtsstimmung …“

 

View this post on Instagram

 

A post shared by Shirin David (@shirindavid)

Worum es sich bei der Zusammenarbeit genau handelt, ist unklar, jedoch wird bereits spekuliert, dass es sich um eine neue Version der McDonald’s-Monopoly-Aktion handeln könnte. Grund dafür war der nachfolgende Post (07. November), in dem laut McDonalds „2 heftige Collabs versteckt“ wurden. Auf dem Bild ist allem Anschein nach der Mundwinkel von Shirin David zu sehen und darüber ein Twitter-Post mit den Worten: „Wie knackt man einen Jackpot? Kann schon sein, dass er mit dem nächsten Snack kommt…“

Der jüngste Star der deutschsprachigen Rap-Szene, der mit dem Fast-Food-Unternehmen zusammenarbeitete, war RAF Camora. Dieser bekam sein eigenes Menü, das optisch an sein Album ZUKUNFT angelehnt war.


Lana Del Rey teilt Tracklist zu neuem Album
Weiterlesen