Dollar

  • Ups..

    ERNTE-DANKFEST

    Fans analysieren, der Rest rätselt: Boards Of Canada melden sich nach sieben Jahren mit düsterer Zukunftsvision zurück. Im Onlineshop der US-Firma „Tomorrow’s Harvest“ findet man alles, was man für die Apokalypse braucht. Die transportable Toilette im Eimer kostet 25 Dollar, die feuersichere Inferno-Jacke ist für 170 Dollar zu haben. Ein Bestseller: das Taschenbuch „Survival Mom […] mehr…

  • Ups..

    Hier kommt die Maus – Disney übernimmt mit „Star Wars“

    Disney übernimmt mit "Star Wars" eine der wichtigsten Marken Hollywoods. Was das ändert? Weiß man noch nicht. mehr…

  • Ups..

    Die Menge macht’s

    Das Crowdfunding sprang in diesem Jahr noch öfter ein, wo die Musikindustrie den Hahn zudrehte. mehr…

  • Dub Pistols

    Dub Pistols - Worshipping The Dollar

    Sunday Best/PIAS/Rough Trade Dub-HipHop-Ska-Pop: eine Zeitreise in die 90er-Jahre. Auch wenn der große Erfolg ausgeblieben ist, die Dub-Pistols halten auch auf ihrem fünften Album an ihrer Mixtur aus BigBeat-, Dub-, HipHop-, Pop- und Ska-Elementen fest. Beständigkeit muss an und für sich ja nichts Schlechtes sein und im Fall der Band aus London hat man sich […] mehr…

  • Ups..

    Das Gehirn

    Liebes Gehirn, im Internetradio hörte ich kürzlich ein sehr tanzbares Stück mit Frauenstimme, die rauchig sprechsingt: „The Dollar is climbing, the Dollar is falling … Inflation, Stagnation.“ Von wem ist das Stück? Helga Lauer (per E-Mail) Liebe Helga, zwar lässt der prägnante englische Zeilenauszug mit aktuellem Zeitbezug darauf schließen – doch ganz so neu ist […] mehr…

  • Ups..

    Augenblick

    Promi-Dinner? Pah! Wer heute etwas auf sich hält, lässt Promi-Schippen. „Ich verlange 100 Dollar pro Haus“, twitterte unlängst der amerikanische Rapper 50 Cent, den wir auf diesem Bild quasi „In Da Snow“ sehen. Fünf Einfahrten seiner Nachbarn hat der ansonsten so gerne grimmig dreinschauende Curtis Jackson schon freigeschaufelt, sein erklärtes Ziel: 1 000 Dollar, zehn […] mehr…

  • Ups..

    ,,Kurts Geld ist vergiftet

    „100 Millionen Dollar reichen mir“, sagt Courtney Love. Bescheiden ist sie nicht gerade. Was die Yoko Ono der Neunziger sonst noch braucht, erklärt sie auf dem neuen Hole-Album Nobody’s Daughter Frau Love, es gibt da dieses Zitat von Ihnen: „Das neue Album handelt von Gier, Rache und Feminismus.“ Warum ausgerechnet von Gier? Weil Gier so […] mehr…

  • Ups..

    Videowettbewerb zur neuen Single

    Geld für Bilder: Wer das beste Video zu WAIT FOR ME einreicht, erhält 5000 Dollar. mehr…

  • Paranormal Activity

    Paranormal Activity

    Jetzt echt: Der neue BLAIR WITCH PROJECT. 11.000 Dollar hat PARANORMAL ACTI-VITY gekostet. Mehr braucht man nicht, um Kinosäle in Horte des Schreckens zu verwandeln. Weil Oren Peli versteht, was Angst macht: Es reicht, eine Videokamera in einem Schlafzimmer aufzustellen, in dem es spuken soll. Katie wird von einem Dämon aufgesucht, Micah will die Ereignisse […] mehr…

  • Ups..

    We Suck Young Blood

    Asexuelle Vampire, hysterische Teenager, mittendrin Thom Yorke: Geht bei TWIL1GHT noch alles mit rechten Dingen zu? mehr…

  • Ups..

    „This Is It“ wird zum Kassenschlager

    Weltweit spielte "This Is It", der Doku-Film über Michael Jacksons Comeback, bisher stolze 200 Mio. Dollar ein. Somit ist der Streifen jetzt schon zum Megaerfolg geworden. mehr…

  • Ups..

    Die fast vergessene Welt

    Mit W. Ferrell, Danny McBnde u. a. Will Ferrell! Dinosaurier! Und, man glaubt es kaum, Pupswitze! Stell dir vor, sie reisen in die Kreidezeit, und alles, was sie mitbringen, sind infantileSpäße! Das ist so hirnrissig, dass man Regisseur Silberling beglückwünschen möchte. Wer sich so respektlos an Hollywoods Heiligtum für billiges Cash-in vergeht und mittels ein […] mehr…

  • Ups..

    Wir Dürfen Mutter Zu Ihm Sagen

    Das WOODSTOCKFESTIVAL wird 40. Als Projektionsfläche funktioniert das Open Air von 1969 bis heute: Idealisten dürfen seinen Hippie-Geist beschwören, Kritikerden Kommerz verdammen. Die drei legendären Tage im Staate New York eröffneten die Ära der Großfestivals. mehr…

  • Ups..

    Internet Der Teuerste Spass Der Welt

    Eine Welt ohne Youtube ist kaum mehr vorstellbar, auch nicht für Google-Chef Eric Schmidt. Wie lange aber lässt sich ignorieren, dass der Service am Tag wohl über eine Million Dollar verliert? mehr…

  • Ups..

    Hirn Flimmern

    „I want to go downtown“, sage ich, sprachlich vielleicht nicht restlos raffiniert, zu der Whoopie-Goldberg-esken Angestellten der Chicago Transit Authority. Sie blickt mich unter ihrer Wollmütze durch dicke Brillengläser an, lächelt nur unmerklich und fragt mit, ja: bluesiger Stimme: „How bad?“ Bitte? „How bad you wanna go? Really bad? “ Erst jetzt begreife ich den […] mehr…

  • Ups..

    Coverversionen

    The Century of the Self von ...And You Will Know Us by the Trail of Dead gezeichnet von Conrad Keely mehr…

  • Ups..

    Ausverkauf im Spiel zeugmuseum

    Eigentlich ungerecht, wie die USA mit ihrem einstmals größten Pop-Märchenprinzen umspringen: In die Sumpflöcher der Banken und Konzerne, deren Inhaber sich auf Kosten der Bevölkerung Traumschlösser bauen ließen, pumpt man tausende Milliarden, aber der „King of Pop“ muss ohne Rettungsschirm sehen, wo er mit seinen Schulden bleibt. Ein knappes Jahr nach der gerade noch mal […] mehr…

  • Ups..

    25 Jahre Haft für Backstreet- Boys-Manager Pearlman

    MIAMI -Lou Pearlman geht mit seiner Verurteilung am 21. Mai 2008 als einer der größten Trickbetrüger der USA in die Geschichte ein. Der schwergewichtige Boygroup-Manager hatte sein Imperium auf einer nichtexistenten Fluggesellschaft aufgebaut: Mit gefälschten Dokumenten und einem Foto von einem (wie sich herausstellte: Modell-) Flugzeug suchte und fand Pearlman Banken und reiche Privatpersonen, die […] mehr…