• MCANews, Kritiken, Songs, Alben, Streams und mehr...

  • Mehr als ein Jahrzehnt machten die Rolling Stones die Rockmusik zu dem, was man heute unter ihr versteht. Doch spätestens in den 80er-Jahren wandelten sie Image und Mythos in bare Münze um: Aus der Band wurde nicht nur die größte der Welt, sondern auch ein millionenschweres und perfekt organisiertes Rock'n'Roll-Unternehmen,... weiterlesen in:

    🌇 Wie The Rolling Stones zur größten Rockband der Welt wurden – Bildergalerie und mehr Keith Richards

  • Mike D ist der Meinung, es werde „wie kein anderes Musik-Buch“ sein.

    Die Memoiren der Beastie Boys erscheinen noch dieses Jahr und mehr Beastie Boys

  • Sie gaben nichts auf vorsichtige Annäherung der Kulturen: Mit Bierdose und Vorschlaghammer rissen sie die Mauern zwischen weißem Punk und schwarzem HipHop ein. Auf diesen Trümmern errichteten sie eine beispiellose Karriere, 25 Jahre spielten die Beastie Boys in der ersten Liga des Pop. Dann starb MCA. Eine Würdigung.  Jul 2012

    Beastie Boys – Vom Recht auf Grenzenlosigkeit und mehr Adam Yauch

  • Adam Yauch wäre heute 48 Jahre alt geworden. In Gedenken an ihn küren wir die zwölf besten Songs der Beastie Boys seit ihrer Gründung 1979.  Mai 2012

    Beastie Boys: die 12 besten Songs und mehr Adam Yauch

  • Adam Yauch, der MCA der Beastie Boys, erlag am vergangenen Freitag seinem Krebsleiden. Auf YouTube gibt es einen Tribute-Remix, der alle Einstiegszeilen der Beastie-Boys-Singles von MCA vereint.  Mai 2012

    Beastie Boys: alle Opening Lines von MCA und mehr Adam Yauch

  • Nach Ad-Rock meldete sich nun auch Mike D von den Beastie Boys zu Wort: Ihm fehlt sein bester Freund, der verstorbene Adam Yauch.  Mai 2012

    Mike D von den Beastie Boys: „Mir fehlt Adam Yauch so sehr“ und mehr Adam Yauch

  • MCA aka Adam Yauch hat seine Krebs-OP gut überstanden. Nun wendet sich der Rapper der Beastie Boys an Fans und Musikkollegen, um sich zu bedanken und ein Update zu geben.  Aug 2009

    Adam Yauch wegen Krebs operiert und mehr Adam Yauch

  • Rrrumms! Da sind sie wieder, die Beastie Boys, das intergalaktische Wahnsinnstrio. Doch auf ihrem neuen Album ist erst mal Schluss mit lustig. MCA, Ad-Rock und Mike D sind sauer. Die Beasties sagen heute: "We party for the right to fight."  Jul 2004

    Die Rückkehr der Rap-Ritter

  • AMERICAN GRAFFITI (MCA, 1973) Einen besseren Rock’n’Roll-Soundtrack findet man nicht: Keine Minute vergeht, in dem in George Lucas‘ Klassiker über die entscheidende Nacht im Erwachsenwerden einer Clique von Kids in einer US-Kleinstadt anno ’62 nicht irgendein vergessenes R’n’R-Kleinod aus dem Radio tönt. Auf dem Soundtrack sind sie alle in voller... weiterlesen in:  Dez 1995

    Film ab, Ton läuft :: Die zwanzig besten Soundtracks

  • Als erster der großen Plattenkonzerne drängt Bertelsmann mit einem Gesamtkatalog auf den Multimedia-Markt. Die zunächst vierteljährlich und später monatlich aktualisierte CD-ROM ist nicht nur für im Platten-Fachhandel aufgestellte Computer gedacht, sondern kann auch von jeder Privatperson erworben werden. Die zeitgemäß gestylte Oberfläche gewährt Zugang zu ca. 4500 Produkten – also... weiterlesen in:  Jun 1995

    BMG Vertriebe Gesamtkatalog 95

  • Die New Yorker Rock-Krieger gehen auch auf ihrer vierten LP wieder außergewöhnliche Wege zwischen Heavy- und Alternative-Rock. Dabei läuft die Bond allerdings Gefahr, sich textlich wie musikalisch zwischen alle Stühle zu setzen. Die Doom-Metal-rraktion wird Kory Clorke und dessen Mitstreiter wohl eher als Weicheier empfinden. Soundgarden-Fans dagegen werden durch diverse... weiterlesen in:  Nov 1993

    Warrior Soul :: Warrior Soul (MCA GED 24608)

  • Wer braucht zwei einstündige Videodokumentationen über die Produktion der G N‘ R-Clips .Don’t Cry“ und .November Rain“? Die Macher scheinen auf grenzenloses Interesse an Axl und Co. zu spekulieren. Auf ergebene Fans, die jedes noch so schlichte Wort aus Axls Mund für erfahrenswert halten. Die Musik wird endgültig zur Nebensache... weiterlesen in:  Aug 1993

    Guns n‘ Roses :: Makin‘ Fucking Videos l&ll (MCA GEFV-39523/4)

  • Mit seinem Solo-Album .Don’t Be Cruel“ begründete der ehemalige New Edition-Kinderstar Bobby Brown vor vier Jahren einen neuen Stil – den B-Boy-Pop. Sein letztes Album BOBBY, zeitgleich zur Hochzeit mit Whitney Houston veröffentlicht, ließ er von Teddy Riley produzieren, dem Erfinder des New Jack Swing. Diese swingende .Humpin‘ Around‘-Stimmung prägt... weiterlesen in:  Jul 1993

    B. Brown Posse :: B, Brown Posse (MCA MCD 10874)

  • Bin Himmel voller Feedback. 98 Minuten lang schänden Sonic Youth und Komplizen ihre Stromgitarren — alternativer Rock im Spielfilmformat, Für hochphonige Abwechslung während der 91er Tour sorgen The Romones, Babes In Toyland, Dinosaur Jr. und Gumball; Nirvona — damals noch vor dem großen Durchbruch — steuern als Support Ad immerhin... weiterlesen in:  Feb 1993

    Sonic Youth :: 1991 The Year Punk Broke (MCA)

  • THE RATTLES: Nachdem sich Achim Reichel wohlweislich von diesem Unternehmen distanziert hat, starten die drei Rest-Rattles mit NEW WONDERLAND (Titan) zur kreativen Nullrunde. 1 CRACK JACK RADIO: Dr. Seltsam, oder wie ich lernte, den Funk zu lieben. Nicht nur für Raritätensammler: Tanzbare Schräg-EP aus München (Transformer Records), eine Tuba gibt... weiterlesen in:  Jan 1993

    Kurz & Klein

  • Als Space-Cowboy mit Sonnenbrille und glitzerndem Nietenrevers kommt uns der in L.A. ansässige Texaner diesmal auf einem schlichten Black & White-Cover, das nur unsichere Rückschlüsse auf den Inhalt zuläßt. Studieren wir die Besetzung auf der Rückseite, werden letzte Zweifel beseitigt: Jerry Douglas spielt die lap-steel-Gitarre (sehr fein übrigens). Veteran Byron... weiterlesen in:  Mrz 1987

    T-Bone Burnett MCA 254384-1/TIS-Vertrieb :: T-Bone Burnett

  • Hammer des Monats ist, da gibt’s keinen Zweifel, eine LP, die nun zum drittenmal erscheint: Mad River (Edsel ED 140/TIS u. Wishbone) von Mad River, einer dieser total legendären Acid-Rock-Bands. die ihre Freude daran hatten, extreme Klänge mit extremer Stückelänge zu kombinieren. Wenn auch aus heutiger Sicht einiges überzogen und... weiterlesen in:  Aug 1985

    Oldies

  • Gut erholt kam Tom Petty aus seinem Urlaub in Hawaii zurück, um seine Arbeit am neuen Del Shan-, non-Album abzuschließen und vor allem, um seinen Sieg über seine Schallplattenfirma MCA zu feiern! MCA wollte seine neue LP HARD PROMISES nämlich zu einem Listenpreis veröffentlichen, der den üblichen um einen Dollar... weiterlesen in:  Mai 1981

    Petty’s 1-Dollar- Streit mit MCA

  • Nach dem Flugzeugunglück, bei dem Mitglieder der Gruppe Lynyrd Skynyrd ums Leben kamen, liefe MCA für den amerikanischen Markt zunächst das Cover ihrer LP „Street Survivers“ soweit ändern, daß die Flammen verschwanden, [n Zukunft wird dieses Album auf dem US-Markt nur noch mit weißer Hülle ausgeliefert. Für den deutschen Markt... weiterlesen in:  Mrz 1978

    Skynyrd-Platte ganz in Weiß

  • ME sprach mit Wishbone Ash's Martin Turner.  Nov 1975

    Nicht besser nur anders und mehr Ash