• Nicolas CageNews, Kritiken, Songs, Alben, Streams und mehr...

  • Mehr als ein Jahrzehnt machten die Rolling Stones die Rockmusik zu dem, was man heute unter ihr versteht. Doch spätestens in den 80er-Jahren wandelten sie Image und Mythos in bare Münze um: Aus der Band wurde nicht nur die größte der Welt, sondern auch ein millionenschweres und perfekt organisiertes Rock'n'Roll-Unternehmen,... weiterlesen in:

    🌇 Wie The Rolling Stones zur größten Rockband der Welt wurden – Bildergalerie und mehr Keith Richards

  • Ein besonderer Flügel für ein besonderes Konzert: Nick Cave hätte liebend gerne ein Klavier von Fazioli for free bekommen. Doch nun witzelte er, die Mitarbeiter*innen der Marke hätten gar nicht gewusst, wer er sei und zwischenzeitlich sogar gedacht, es könnte sich am Ende noch bei ihm um Schauspieler Nicolas Cage... weiterlesen in:

    Doch zu unbekannt? Nick Cave schaffte es nicht, ein Klavier für die „Idiot Prayer“-Show zu schnorren und mehr Nick Cave

  • Wurde Avril Lavigne durch eine Doppelgängerin ersetzt, hat Stanley Kubrick die Mondlandung inszeniert und ist Nicolas Cage ein Vampir? Die verrücktesten Verschwörungstheorien der Popkultur findet Ihr hier.  Jun 2020

    Die 12 verrücktesten Verschwörungstheorien im Pop und mehr Avril Lavigne

  • Außerdem soll „American Vandal“-Mitschöpfer Dan Lagana die Produktion der Serie übernehmen.  Mai 2020

    „Tiger King“: Nicolas Cage wird in TV-Adaption zu Joe Exotic und mehr Netflix

  • Seine möglicherweise größte Rolle: Nicolas Cage soll in dem von Lionsgate produzierten Meta-Drama „The Unbearable Weight of Massive Talent“ sich selbst spielen.  Nov 2019

    „The Unbearable Weight of Massive Talent“: Nicolas Cage spielt Nicolas Cage und mehr Quentin Tarantino

  • Gaspar Noé ist mal wieder auf dem Zenit seines Könnens und Nicolas Cage liefert eine Meisterleistung ab, die man ihm seit Jahren eigentlich nicht mehr zutraut.  Sep 2018

    Fantasy Filmfest 2018: Diese Filme solltet Ihr nicht verpassen und mehr Horror

  • Wie die Zeit vergeht mit den großen Schauspielern - Die langen Laufbahnen von Gary Oldman & Co. als Comic-Strip.  Mrz 2014

    🌇 Die Evolution der Stars von Film zu Film – Illustrationen von Jeff Victor – Bildergalerie und mehr Johnny Depp

  • Ob der 1982 verstorbene Science-Fiction-Autor Philip K. Dick erfreut darüber wäre, dass nach Paycheck schon wieder eine seiner von nackter Verzweiflung geprägten Geschichten als leere Hülse für einen seelenlosen Action-Quatsch mit Science-Fiction-Touch herhalten musste? Sicher nicht. Er würde wohl eher den Kopf in den Händen vergraben angesichts Nicolas Cages unwürdiger... weiterlesen in:  Aug 2007

    Next

  • Um das klarzustellen: Wenn es hier um eine Bewertung des Original-WICKER man von 1973 ginge, käme man um eine Höchstbewertung nicht herum: Der heidnische Tanz von Britt Ekland, der durchgeknallte Christopher Lee und das apokalyptische Finale mit dem Verbrennungsritual, in dem sich der Held freien Herzens in sein Schicksal fügt,... weiterlesen in:  Nov 2006

    The Wicker Man – Von Neil LaBute. USA 2006

  • Ist es ein Vogel? Ist es ein Flugzeug? Ist es ein Superheld in blauen Klamotten, der seit 20 Jahren nicht mehr im Kino zu sehen war und dessen Rückkehr knapp zehn Jahre Vorbereitung brauchte, zahllose Regisseure (Tim Burton, Brett Ratner, McG) und Darsteller (Nicolas Cage, Josh Hartnett) verschliss und so... weiterlesen in:  Sep 2006

    Superman Returns :: Von Bryan Singer, USA 2006

  • Nicolos Cage tanzt den Indiana Jones.  Dez 2004

    Das Vermächtnis der Tempelritter Von Jon Turteltaub. USA 2004

  • Der neue Woo will Hitchcock sein, ist aber doch nur Schwarzenegger light. Irgendetwas macht John Woo falsch, seit er in Hollywood ist. In zehn Jahren nur einen brillanten Film abgeliefert face/off, und selbst der reichte nicht an die Genialität von Woos Hongkong-Klassikern wie the killer oder hard-boiled heran. Bleibt zu... weiterlesen in:  Feb 2004

    Paycheck

  • Regie: Ridley Scott, USA 2003 Gaunerehre und Vaternöte: Schwieriger Karrierespagat für Nicolas Cage Notige Verschnaufpause nach drei Blockbustern (gladiator, hannibal, black hawk down)? Schnell eingeschoben, weil noch Zeit war bis zum nächsten Megaprojekt tripoli? Kleiner, aber nicht weniger professionell, als man das vom Regisseur von BLADE RUNNER Und THELMA &... weiterlesen in:  Okt 2003

    Tricks

  • Musik im Ohr, Kino im Kopf. Bei diesen Songs werden die dazugehörigen Szenen lange im Gedächtnis bleiben.  Jan 2001

    Lieder zum Anschauen

  • Nicolas Cage ist ein Neffe der Regie-Lengende Francis Ford Coppola. Er wurde am 7. Januar 1964 als Nicolas Coppola in Long Beach/ Kalifornien geboren. Nachdem die meisten Szenen seines Schauspieldebüts der Schere des Cutters zum Opfer gefallen waren, sah Cage sich gezwungen, zeitweise als Popcornverkäuferzu arbeiten. Schließlich gab ihm sein... weiterlesen in:  Feb 1999

    Zur Person

  • Der 35jährige Schauspieler zählt zu den gefragtesten Darstellern, die Hollywood zu bieten hat. Mit ME/Sounds sprach er über Beruf, Big Business und Bösewichte.  Feb 1999

    Nicolas Cage und mehr premium

  • Schon immer spielte die Form bei Brian De Palma eine wichtigere Rolle als der Inhalt, aber so extrem wie bei seinem MISSION: IMPOSSIBLE-Nachfolger tat sich die Kluft noch nie auf: Visuell ist dieser Thriller über einen korrupten Cop, der einen Mordfall in einer mit 14.000 Menschen gefüllten Boxarena aufklären muß,... weiterlesen in:  Dez 1998

    Spiel Auf Zeit

  • Auf Hollywood kann man sich wenigstens verlassen. Jedes Jahr liefert es der Welt einen dieser rührenden, wunderbar harmlosen Liebesfilme, die wie für die Abendplanung eines ersten Rendevouz‘ gemacht zu sein scheinen. In der Vergangenheit hießen diese lupenreinen Date-Movies etwa „Harry & Sally“, „Ghost“ oder „Schlaflos in Seattle“. Und 1994 wird... weiterlesen in:  Sep 1994

    Glück in der Liebe…

  • Klingt ziemlich eindeutig: Ein ambitionierter Secret Service-Mann bewacht die Witwe eines ehemaligen US-Präsidenten. Sie mögen sich nicht sonderlich, lernen sich besser kennen und schätzen, sie wird entführt, er rettet sie. Fanfaren, Kuß, Abblende. So in etwa stellt man sich das vor, wenn man die „bottom lines“ zu „Guarding Tess“ erfährt.... weiterlesen in:  Jun 1994

    Guarding Tess

  • Die beiden besten Freundinnen können es nicht fassen: Peggy Sue (Kathleen Turner) will plötzlich ihren Charlie (Nicolas Cage) nicht mehr. Kurz vor dem Highschool-Diplom und der Verlobung möchte Peggy Sue ihrem scheinbar fest vorgezeichneten Lebensweg eine radikal neue Richtung geben. Was allerdings niemand ahnen kann, ist der Grund für Peggy... weiterlesen in:  Jan 1987

    „Peggy Sue hat geheiratet“ :: von Francis Ford Coppola

  • In einer Zelle einer psychiatrischen Klinik der amerikanischen Armee treffen sich zwei alte Freunde wieder. Beide haben in der Kriegshölle Vietnams Traumatisches erfahren: Dem lebensfrohen AI (Nicolas Cage) zerfetzte eine Mine das halbe Gesicht. Sein Freund Birdy (Matthew Modine) hat sich in die Wahnvorstellung zurückgezogen, ein Vogel zu sein. Die... weiterlesen in:  Okt 1985

    Traum vom Fliegen