U2s „Beautiful Day“ wird von Artists wie Chris Martin, Khalid und Tove Lo gecovert

von

Die mehrstündige Online-Zeremonie „Dear Class of 2020“ brachte jede Menge Promis zusammen, die den Highschool- und College-Absolvent*innen auf diesem Wege zu ihrem Abschluss gratulieren wollten. Schließlich bleiben in diesem Jahr die großen Abschlusspartys aufgrund der Corona-Pandemie aus. Wir berichteten bereits über die einnehmenden Reden von Beyoncé, Lada Gaga und Barack Obama. Lest hier dazu mehr:

Musik darf zu so einem Anlass natürlich auch nicht fehlen. Also brachte Finneas einige Musiker*innen zusammen, um den U2-Hit „Beautiful Day“ zu covern. In dem gezeigten Clip singen Noah Cyrus, Tove Lo, Ty Dolla $ing, Khalid, Leon Bridges, Camila Cabello, Ben Platt, Cynthia Erivo und Coldplays Chris Martin gemeinsam den Song aus dem Jahr 2000.

Doch noch bevor es das Cover zu hören gab, richtete U2-Frontmann Bono einige Worte an die Abschlussklasse 2020. Er begann: „Als Ire habe ich immer geglaubt, dass Amerika nicht nur ein Land ist – es ist eine Idee, es ist ein Traum, der der ganzen Welt gehört.“ Und erklärte dann: „Jetzt weiß ich, […] dass Amerika eine Idee ist, die nicht einmal vielen Amerikanern gehört. Und für viele schwarze Amerikaner ist Lady Libertys Fackel alles andere als ein Leuchtfeuer der Hoffnung. Es ist oft eine Taschenlampe im Gesicht.“

Bono erinnert sich aber auch an die Zeit, in der „Beautiful Day“ entstand. Es hätte „Gewitterwolken über Dublin“ gegeben, als U2 den Track aufnahmen. Und weiter: „Die Dinge waren nicht so, wie sie hätten sein können. Aber das Lied war keine Beschreibung dessen, wo wir uns befanden, es war ein Gebet dafür, wohin wir gehen konnten, und ein Traum – wie Amerika ein Traum ist – davon, wo wir sein könnten. Wir wissen jetzt, dass Amerika ein Lied ist, das noch geschrieben werden muss. Dass Amerika das größte Lied sein könnte, das die Welt noch nie gehört hat. Es ist ein wilder Gedanke, dass Amerika noch nicht existiert. Und noch wilder, dass die Klasse von 2020 genau die Menschen sein könnte, die sie ins Leben rufen.“

Hört Euch hier Bonos komplette Rede und Finneas’ Version von „Beautiful Day“ an:

U2 – Beautiful Day (FINNEAS Remix) | Dear Class Of 2020 auf YouTube ansehen

Lizzo beschenkte die Absolvent*innen ebenfalls mit einem einzigartigen Auftritt. Seht ihn Euch an:

Lizzo ft. The NY Philharmonic | Dear Class Of 2020 auf YouTube ansehen

Auch Katy Perry legte eine besondere Live-Performance hin, schaut sie Euch hier an:

Katy Perry | Dear Class Of 2020 auf YouTube ansehen


Baby Queens neuer Song „Raw Thoughts“ ist eine „Katerhymne“
Weiterlesen