Toggle menu

musikexpress

Suche

Video: Foo Fighters spielen neuen Song „Lah Di Da“ in Island

von

Die Foo Fighters haben ihre Festivaltournee durch Europa begonnen. Den Auftakt feierten sie am Freitag beim Secret Solstice Festival in Reykjavik – und brachten ihren Fans sogleich ein Geschenk mit: Die Foo Fighters spielten gleich drei neue Songs live.

Als dritten Song ihrer Setlist spielten sie ihre neue Single „Run“ zum ersten Mal live. Ein munteres Video dazu war in der vergangenen Woche erschienen. Im Finalteil spielten sie zudem erst „The Sky Is A Neighborhood“, den es bisher bloß akustisch von Grohl und Hawkins zu hören gab. Dann folgte ein weiterer, bisher komplett unbekannter neuer Song namens „Lah Di Da“ (Grohl: „a crazy new song“). Der gibt sich von Beginn an als typischer Foo-Fighters-Rocksong zu erkennen, erinnert anfangs stark an „All My Life“.

Foo Fighters stellen neuen Song „Lah Di Da“ live in Island vor:

Foo Fighters spielen „Run“ zum ersten Mal live:

Foo Fighters spielen „The Sky Is A Neighborhood“ in Island:

Der Song „Run“ ist wie die beiden anderen Songs, zumindest offiziell, bisher kein Vorbote eines neuen Albums der Foo Fighters. Ihr aktuelles Studioalbum SONIC HIGHWAYS erschien 2014; 2015 veröffentlichten die Foo Fighters ihre „Saint Cecilia“-EP. Im September sind sie als Headliner auf dem Lollapalooza Berlin zu Gast.

mehr: 
nächster Artikel
voriger Artikel

Das Heft

Jetzt den Newsletter abonnieren!

Jede Woche neu: alle Nachrichten, Liveberichte, Gewinnspiele, Rezensionen, Videos, Charts, Listen und mehr!

Bitte lies dazu unsere Datenschutzhinweise
Share
teilen
teilen
twittern
teilen
mailen