Spezial-Abo

Videopremiere

Lea Porcelain nehmen Euch in ihrem neuen Video zu „Can I Really Decide?“ mit auf eine Fahrt durch Marokko

von

Das Frankfurter Postpunk-Duo Lea Porcelain knüpft 2018 dort an, wo es 2017 aufgehört hat. Ihr Debüt HYMNS TO THE NIGHT schaffte es in unserer Liste der Platten des Jahres auf Platz 42, sie spielten als Support für alt-J und gleich zu Beginn des neuen Jahres gab es neues Songmaterial. Vom damals angekündigten Songquartett wurden bisher zwei Songs mit dazugehörigem Musikvideo veröffentlicht. Song Nummer drei, die entschleunigt-groovige Gitarrennummer „Can I Really Decide?“, folgt nun.

Das mitgelieferte Video, wieder einmal ein One-Shot, ist unter „erschwerten“ Bedingungen entstanden. Gedreht wurde es in der malerischen Kulisse am Fuß des Atlas-Gebirges in der Nähe der marokkanischen Hauptstadt Marrakesh. Sieht einfach aus, war es aber nicht, denn Julien Bracht und Markus Nikolaus hatten für den Dreh nur wenig Zeit und einige Hindernisse: „Julien hatte eigentlich einen schwarzen Roller mit einem Puma-Logo, der aber schon nach 15-minütiger Fahrt abgequält stehen geblieben ist. Nachdem wir vor Ort einen neuen Roller besorgt haben, hatten wir genau zwei Takes, bis die marokkanische Polizei kam und uns das Filmen verboten hat. Wir sind dann schnell weg.“

Seht hier den Clip zu Lea Porcelains „Can I Really Decide?“:


An dieser Stelle findest du Inhalte von YouTube

Um mit Inhalten von YouTube zu interagieren oder diese darzustellen, brauchen wir deine Zustimmung.
Socials aktivieren

Dass es so action-reich zu ging, sieht man dem fertigen Clip nicht an. Die arabischen Untertitel in dem Video waren übrigens nicht von Anfang an geplant. Eigentlich sollte der Songtext auf Englisch unter dem Video stehen. Ein Freund aus Tunesien hat den Songtext dann aber auch auf Arabisch übersetzt. „Der Gedanke des Völkeraustauschs hat uns sehr gut gefallen, denn wir finden, dass Europäer Menschen aus muslimischen Ländern zu sehr mit Vorurteilen betrachten und zu unrecht abgrenzen. Wir wollten irgendwie unsere Sympathie für die arabische Welt ausdrücken, da wir in Marokko eine sehr gute Zeit hatten und sehr positive Erfahrungen gemacht haben“, erklärt die Band.

„Can I Really Decide?“ ist nun der dritte von vier angekündigten Songs der noch namenlosen Lea-Porcelain-EP. Von einer kreativen Pause ist bei Julien und Markus allerdings keine Rede. Die beiden haben konkrete Pläne für 2018. Für drei Wochen soll es nach Rio de Janeiro gehen, um neue Songs für Album Nummer zwei zu schreiben, Video Nummer vier der EP und auch weiter ihre Tour-Doku zu drehen.



Taylor Swift hat ein neues Album angekündigt und es erscheint schon sehr, sehr bald
Weiterlesen