Weibliches „Ghostbusters“-Cast: Melissa McCarthy, Kristen Wiig, Kate McKinnon und Leslie Jones in den Hauptrollen

von
„Ghostbusters“-Protagonistin Melissa McCarthy...

Im Oktober vergangenen Jahres wurde aus einer Vermutung die offizielle Bestätigung: Die „Ghostbusters“ kehren zurück – mit einem dritten Film und einem rein weiblichen Geisterjäger-Team. Nun steht auch die Besetzung fest.

Der Film, der eher ein Reboot als ein Sequel sein soll, wird mit Melissa McCarthy („Gilmore Girls“, „St. Vincent“), Kristen Wiig („Brautalarm“, „Das erstaunliche Leben des Walter Mitty“), Kate McKinnon („Saturday Night Live“) und Leslie Jones („Saturday Night Live“) in den Hauptrollen entstehen.

Die Dreharbeiten könnten bereits im Sommer dieses Jahres in New York stattfinden, nachdem die letzten Verhandlungen mit den Schauspielerinnen abgeschlossen sind, so berichtet der Hollywood Reporter. Im Juli 2016 soll „Ghostbusters“ schließlich in die Kinos kommen. Die Regie übernimmt Paul Feig, der für Filme wie „Brautalarm“ und „Taffe Mädels“ verantwortlich ist.



Mittelmäßige Rocker und Comedians: Die Foo Fighters besitzen die Coolness von bierseligen Lehramtsstudenten
Weiterlesen