Spezial-Abo

BROCKHAMPTON: Teaser lässt Fans auf neue Musik hoffen

von

Es ist schon eine Weile her, dass die Jungs von BROCKHAMPTON ihre treuen Fans mit neuer Musik beglückt haben. Und auch wenn GINGER mit einem 2019-Release noch gar nicht allzu weit zurückliegt, könnte man sehr wohl argumentieren, dass das Jahr 2020 gefühlt mehreren Jahren entsprochen hat. Die Wartezeit auf einen Nachfolger hat sich also zugegebenermaßen lang angefühlt, obwohl es nun endlich so aussieht, als würde sich das Kollektiv für ein Comeback rüsten.

Teaser zu Roadrunner mit klassischem Rap

Am Mittwoch haben BROCKHAMPTON auf YouTube einen neuen visuellen Teaser mit dem Titel „Meet The Roadrunners“ veröffentlicht, der eine mögliche künstlerische Richtung für ihre nächste Darbietung andeutet. Visuell bietet der Clip eine B-Movie-Ästhetik, während jedes Mitglied in einer unverwechselbaren blauen Jacke auftritt. Als Soundtrack läuft im Hintergrund das Snippet eines unveröffentlichten Songs. Der geradlinig und lyrisch-orientierte Sound sollte vor allem denjenigen ein Lächeln ins Gesicht zaubern, die darauf hoffen, dass die Gruppierung auf ihrem neuen Projekt wieder klassische Bars abliefert.

Natürlich sollte man bei BROCKHAMPTON Experimente sowohl auf musikalischer als auch auf visueller Ebene nie ausschließen, denn die Jungs haben immer wieder bewiesen, dass man ihre Kreativität nicht unterschätzen sollte. Mit anderen Worten: Erwarten Sie das Unerwartete.

In einem Interview mit i-D vergangenen Jahres verriet Mitglied Romil Hemnani, dass die Initialen ihres neuen Albums RR sein werden. Obwohl sonst nicht viel über das kommende Projekt bekannt ist, hinterlässt der Titel des Teasers „Roadrunner“ doch das beruhigende Gefühl, dass eine neue BROCKHAMPTON-Platte nicht mehr weit entfernt ist.


DJ Khaled kündigt neues Album KHALED KHALED an
Weiterlesen