Diese Acts treten im November 2022 bei den MTV EMAs in Düsseldorf auf

von

MTV hat die ersten Acts bekanntgegeben, die bei den MTV EMAs am 13. November in Düsseldorf auftreten werden. Wie der Sender meldete, sind während der Verleihung der MTV Europe Music Awards Ava Max, Bebe Rexha, David Guetta, Gorillaz, Lewis Capaldi und Muse zu hören. Weitere Künstler*innen sollen noch bekanntgegeben werden.

Die Awards finden zum sechsten Mal in Deutschland statt. Präsentiert werden sie von der britischen Sängerin Rita Ora und Regisseur Taika Waititi („Thor:Ragnarok“). MTV überträgt die Awardzeremonie in über 170 Länder live, außerdem ist sie in Deutschland bei Pluto TV und Comedy Central zu sehen.

Schon im Vorfeld gibt es im Rahmen der MTV Music Week vom 4. bis 12. November zahlreiche Künstler*innen wie Annie Taylor, Muff Potter, Montreal oder Bryce Dessner von The National zu sehen.

Bis zum 9. November um 23:59 mitteleuropäische Zeit kann man unter mtvema.com in 17 Kategorien abstimmen. Ausgezeichnet werden etwa der beste Song oder der/die beste Künstler*in, die Kategorien sind geschlechtsneutral. Als „Best German Act“ sind Badmómzjay, Kontra K, Giant Rocks, Leony und Nina Chuba nominiert.

Die Awardzeremonie ist eigentlich ausverkauft, im Rahmen der „MTV EMA Ticket Challenge“ vergibt MTV aber noch 2.000 Stehplatz-Tickets in den vordersten Reihen. Bei der Aktion müssen Fans vom 4. Bis zum 6. November im PSD Bank Dome in 60 Sekunden begründen, warum sie eines der exklusiven Tickets bekommen sollen.


Gorillaz geben Live-AR-Show in London und New York
Weiterlesen