Eminem startet mit Diss gegen Rapper 6ix9ine ins neue Jahr

von

Das neue Jahr ist noch nicht mal einen Monat um und schon kündigt sich die nächste Runde Beef zwischen Eminem und Tekashi 6ix9ine an.

Am Freitag (14. Januar) wurde der Song „Parables Remix“ von Cordae veröffentlicht, in dem Eminem auch eine Strophe rappt. Darin holt der 49-Jährige wieder einmal gegen 6ix9ine aus. Er rappt: „Shit’ll make you wanna cop out like a plea deal / So I treat a beat like it’s Tekashi, spit on that bitch like Meek Mill“ – übersetzt: „Die Scheiße wird dich dazu bringen, dass du aussteigen willst, wie bei einem Plea Deal / Also behandle ich einen Beat als wäre er Tekashi, spucke auf die Schlampe wie Meek Mill.“

Auf dem Track „Zeus“ feuerte Eminem seinen ersten Diss gegen 6ix9ine ab

Die Zeile bezieht sich sowohl auf Tekashis Plea Deal mit dem FBI, durch den der 25-jährige Rapper einer lebenslangen Haftstrafe entgehen konnte, als auch den Streit zwischen 6ix9ine und Meek Mill im Februar 2021. Damals gerieten die beiden Musiker auf einem Parkplatz vor einem Club in Atlanta aneinander und Meek Mill spuckte 6ix9ine ins Gesicht.

Es handelt sich bei der Line nicht um Eminems ersten Diss gegen den Jungrapper. Auf dem Track „Zeus“ seines jüngsten Albums MUSIC TO BE MURDERED BY – SIDE B stichelt er: „She says I am trash, but she listens to Tekashi (damn) / Bitch you lost me (yeah)“, auf deutsch übersetzt: „Sie sagt, ich sei Müll, doch hört Tekashi, Bitch, du hast mich verloren.“

Tekashi hat sich im vergangenen Jahr in der Rap-Szene besonders unbeliebt gemacht

Tekashi 6ix9ine, der mit dem Hit GUMMO weltweit bekannt wurde, hat sich im vergangenen Jahr in der Rap-Szene und darüber hinaus besonders unbeliebt gemacht: Nachdem dem Rapper wegen illegalem Waffenbesitz und der Beteiligung an einem bewaffneten Raubüberfall  bis zu 47 Jahre Gefängnis drohten, beteiligte er sich an einem sogenannten „Plea Deal“ mit dem FBI und sagte über andere Gangmitglieder und Rapper-Kollegen aus. Nach 20 Monaten Haft wurde er aufgrund seiner Asthma-Erkrankung im Zuge der Coronavirus-Pandemie aus dem Gefängnis entlassen.


Oscars 2022: Beyoncé und Billie Eilish werden bei der Preisverleihung performen
Weiterlesen