Spezial-Abo
Highlight: Die 50 besten Alben des Jahres 2016

Metronomy teilen Video zu „Whitsand Bay“ und teilen neue Live-Termine

Die Regisseure Sam Davis und Tom Andrew haben es tatsächlich geschafft, den melancholischen Klänge von Metronomys „Whitsand Boy“ eine perfekte visuelle Ergänzung zu geben. In ihrem fast vier Minuten langen Video wird zunächst eine Disco-Leuchte präsentiert, die in den unterschiedlichsten Farben im Dunkeln erstrahlt. Danach werden weitere flackernde Lichter in der urbanen Nacht gezeigt, die passend zum Track der Briten blinken.

Das Video kommt ganz ohne die Band aus und überzeugt ganz mit seiner besonderen Stimmung. Wer Metronomy und ihre top Live-Atmosphäre einmal erleben möchte, der hat im April an zwei Terminen die Möglichkeit dazu.

Metronomy live im Überblick:

  • 02.10. Dresden, Alter Schlachthof (verschoben vom 03.04.)
  • 04.10. Mannheim, Alte Feuerwache (verschoben vom 04.04.)

Tickets gibt es bei Eventim für Mannheim hier und für Dresden hier zu kaufen.

Der Song „Whitsand Boy“ ist von ihrem aktuellen Album METRONOMY FOREVER, das im September 2019 veröffentlicht wurde. ME-Autor Jochen Overbeck gab der Platte viereinhalb Sterne und erklärte dazu: „Liebesgrüße vom Zauberer: Joe Mount schickt eine Handvoll perfekter Popsongs aus seinem Pop-Retreat in der britischen Provinz.“


Metronomy verschieben Deutschlandtermine wegen Coronavirus
Weiterlesen