Moses Sumney teilt neue Live-Single „In Bloom (In the Woods)“

von

Der ghanaisch-amerikanische Singer-Songwriter Moses Sumney hat einen neuen Song mit dem Titel „In Bloom (In the Woods)“ veröffentlicht, der auch auf seinem kommenden Live-Album und in dem dazugehörigen Film LIVE FROM BLACKALACHIA zu hören sein wird. Das Projekt erscheint am 10. Dezember 2021.

LIVE FROM BLACKALACHIA soll eine intime Live-Performance in den Blue Ridge Mountains im Westen von North Carolina zeigen. Moses Sumney erklärte hierzu: „Im Laufe von zwei Tagen haben wir 14 Songs komplett live gefilmt, die Bäume waren unser Publikum, die Heuschrecken unsere Background-Sänger. Der Film ist eine wilde Vorstellung davon, was passieren kann, wenn wir nicht nur versuchen, die Natur zurückzuerobern, sondern uns wieder in sie zu integrieren.“

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von • Moses Sumney (@moses)

Bisher letztes Album erschien 2020

Im Mai 2020 veröffentlichte Sumney sein zweites Album GRÆ. Seitdem hat er sich unter anderem mit dem achtköpfigen Blechbläserensemble „Hypnotic Brass Ensemble“ für den Track „Soon It Will Be Fire“ sowie der schwedischen Synthpopband Little Dragon für die Single „The Other Lover“ zusammen getan.


„Billboard Music Awards 2022“: Olivia Rodrigo triumphiert mit sieben Auszeichnungen
Weiterlesen