Neue Games 2019: Diese Spiele-Highlights erscheinen 2019

Dieser Beitrag wurde ursprünglich auf metal-hammer.de veröffentlicht.

In den ersten Monaten des Jahres 2019 gab es mit Games wie „Resident Evil 2“, „Kingdom Hearts III“, „Ace Combat 7: Skies Unknown“, „Metro Exodus“ und „Devil May Cry 5“ bereits mehrere Knaller, die man sich nicht entgehen lassen sollte. Doch auch für den Rest des Jahres 2019 erwarten uns noch viele weitere Perlen. Hier findet Ihr eine Übersicht kommender Spieleneuerscheinungen für die zweite Jahreshälfte.

Die Liste erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit, sondern es handelt sich hier um unsere Highlights. Und natürlich erweitern und aktualisieren wir die Liste auch regelmäßig. Viel Spaß!

Anzeige

Juli 2019

Wolfenstein: Youngblood (26. Juli 2019)

In diesem „Wolfenstein“-Ableger übernehmt ihr entweder die Kontrolle von Jess oder Soph Blazkowicz. Angesiedelt ist „Wolfenstein: Youngblood“ zwei Jahrzehnte nach „The New Colossus“, es spielt also in den 80er-Jahren. Die Zwillingsgeschwister Jess und Soph müssen nach Paris reisen, um ihren vermissten Vater zu finden.

„Wolfenstein: Youngblood“ erscheint am 26. Juli 2019 für PS4, Xbox One, PC und Nintendo Switch. Später soll es auch noch eine Version für Google Stadia geben.

Trailer

Wolfenstein: Youngblood jetzt bei Amazon.de bestellen

August 2019

Control (27. August 2019)

Remedy Entertainment hat sich vor allem durch die ersten beiden „Max Payne“-Spiele einen Namen machen können. Durch einen Deal mit Microsoft erschienen Folgetitel wie „Alan Wake“ und „Quantum Break“ jedoch ausschließlich für die Xbox (und PC). Mit „Control“ soll 2019 aber ein neuer Multiplattform-Titel erscheinen. Es ist ein übernatürlicher Shooter aus der Third-Person-Perspektive. Protagonistin Jesse Faden kann ihre Umwelt manipulieren und so zum Beispiel schwebende Objekte beeinflussen und ganze Räume zerstören.

„Control“ erscheint am 27. August 2019 für PS4, Xbox One und PC.

Trailer

Control jetzt bei Amazon.de bestellen

September 2019

Gears 5 (10. September 2019)

Der fünfte Teil der „Gears Of War“-Reihe heißt einfach nur „Gears 5“, soll aber waschechte Action in gewohnter Qualität bieten. Kait Diaz ist die Protagonistin des Spiels, eine Außenseiterin, die von den Locust abstammt. Ihre Aufgabe ist es, den Ursprüngen ihrer Familie auf den Grund zu gehen. Außerdem gibt es ein Wiedersehen mit JD Fenix, Delmont Walker und Marcus Fenix.

„Gears 5“ erscheint am 10. September für Xbox One und PC.

Trailer

Gears 5 jetzt bei Amazon.de bestellen

Borderlands 3 (13. September 2019)

Borderlands 3“ führt den Spieler zurück auf Pandora, aber auch andere Planeten werden im dritten Teil des Loot-Shooters erkundet werden können. Und apropos Loot: Natürlich stehen auch wieder zahlreiche Waffen im Vordergrund des Spiels, darunter sogar ein laufendes Gewehr auf Beinen. Die beiden Haupt-Schurken in „Borderlands 3“ sind die Calypso-Zwillinge, aber natürlich wird es auch noch andere Bosse im Spiel geben. Und mit Lilith wurde auch schon die Wiederkehr einer bekannten Figur aus dem ersten Teil angekündigt. Und ja, auch der freche Roboter Claptrap ist wieder dabei.

„Borderlands 3“ erscheint am 13. September für PS4, Xbox One und PC.

Trailer

Borderlands 3 jetzt bei Amazon.de bestellen

The Legend Of Zelda: Link’s Awakening (20. September 2019)

Bald könnt Ihr mit Link wieder die Insel Cocolint erkunden und müsst den Windfisch aufwecken. Das Remake von „The Legend Of Zelda: Link’s Awakening“ wird putzige 3D-Grafik aus der Iso-Perspektive bieten, die sich mit 2D-Abschnitten abwechselt. Unser Held Link erleidet auf dem Weg zurück nach Hyrule Schiffbruch und strandet auf der Insel Cocolint. Als er dort wieder zu Kräften kommt und die Insel anschließend wieder verlassen will, teilen ihm die Einwohner mit, dass es außerhalb von Cocolint nur Wasser gibt. Um die Insel verlassen zu können, muss Link den schlafenden Windfisch wecken. Und das ist leichter gesagt als getan.

„The Legend Of Zelda: Link’s Awakening“ erscheint am 20. September 2019 für Nintendo Switch.

Trailer

The Legend Of Zelda: Link’s Awakening jetzt bei Amazon.de bestellen

The Surge 2 (24. September 2019)

In der Fortsetzung des Action-Rollenspiels, das vom Gameplay her stark an die „Dark Souls“-Reihe erinnert, verlässt man den aus Teil 1 bekannten CREO-Fabrikkomplex und kämpft sich durch städtische und ländliche Umgebungen. Eine offene Spielwelt wird es auch in „The Surge 2“ nicht geben, dafür soll es aber mehr Anreize zum Erkunden der Umgebung geben. Und auch das Kampfsystem soll verbessert werden.

„The Surge 2“ erscheint am 24. September 2019 für PS4, Xbox One und PC.

Trailer

The Surge 2 jetzt bei Amazon.de bestellen

Oktober 2019

Call Of Duty: Modern Warfare (25. Oktober 2019)

Ja, der Name des neuen Titels ist etwas verwirrend, hieß doch schon der vierte Teil der Militärshooter-Reihe ebenfalls so. Dass das neue Spiel nun auch „Call Of Duty: Modern Warfare“ getauft wurde, hat seine Gründe: Zum einen ist „Modern Warfare“ aus dem Jahr 2007 bis heute einer der beliebtesten Teile der Reihe und zum anderen handelt es sich bei „Modern Warfare“ aus dem Jahr 2019 auch um einen Neuanfang in Form eines Reboots. Der Singleplayer-Modus steht voll und ganz im Fokus und die Action in „Call Of Duty: Modern Warfare“ soll auch ganz anders werden. Nämlich authentisch, realitätsnah und beklemmend. Vorbei sind die Zeiten brachialer Michael-Bay-Explosionen, stattdessen soll moderne Militärkriegsführung ungeschönt und unmittelbar dargestellt werden und am aktuellen Zeitgeschehen angelegt sein.

„Call Of Duty: Modern Warfare“ erscheint am 25. Oktober 2019 für PS4, Xbox One und PC.

Trailer

Call Of Duty: Modern Warfare jetzt bei Amazon.de bestellen

November 2019

Death Stranding (08. November 2019)

In der Zukunft liegt die Welt in Schutt und Asche. Mysteriöse Explosionen haben übernatürliche Ereignisse ausgelöst, die als „Death Stranding“ bekannt sind. Spektrale Kreaturen plagen die Landschaften und unsere Erde befindet sich kurz vor der Auslöschung. Sam Bridges (Norman Reedus aus „The Walking Dead“) muss über das verwüstete Ödland reisen und seine Aufgabe ist es, die Menschheit vor der drohenden Vernichtung zu bewahren.

„Death Stranding“ erscheint am 08. November 2019 für PS4.

Trailer

Death Stranding jetzt bei Amazon.de bestellen

Star Wars Jedi: Fallen Order (15. November 2019)

„Star Wars Jedi: Fallen Order“ spielt nach den Ereignissen von „Episode III – Revenge Of The Sith“: Ihr schlüpft in die Rolle des jungen Padawan Cal Kestis (dargestellt von Cameron Monaghan aus „Gotham“ und „Shameless“), der die Order 66 überlebt hat und seitdem vor dem Imperium auf der Flucht ist. Ihm zur Seite stehen aber der Droide BD-1, die mysteriöse Cere und weitere Charaktere. Im Laufe des Spiels beschließt Cal, den Orden wieder aufzubauen und als Jedi zu leben. Dafür muss er nicht nur Macht-Fähigkeit entwickeln, sondern auch seine Kampftechniken mit dem Lichtschwert trainieren.

„Star Wars Jedi: Fallen Order“ erscheint am 15. November 2019 für PS4, Xbox One und PC.

Trailer

Star Wars Jedi: Fallen Order jetzt bei Amazon.de bestellen

Shenmue III (19. November 2019)

Im dritten Teil der preisgekrönten Reihe muss der Spieler in der Rolle von Teenage-Martial-Artist Ryo Hazuki im China der 1980er-Jahre den Mord an seinen Vater aufdecken. Das Open-World-Gameplay mit Elementen aus Action, Adventure und Rollenspiel verspricht viel Abwechslung. Der Titel wurde mehrmals verschoben, soll jetzt aber wirklich in diesem Jahr erscheinen, sofern nichts mehr dazwischenkommt.

„Shenmue III“ erscheint am 19. November für PS4 und PC

Trailer

Shenmue III jetzt bei Amazon.de bestellen

Anzeige

iPhone XR für 1 €* im Tarif MagentaMobil L mit Top-Smartphone

  • 6,1″ Liquid Retina Display
  • leistungsstarker Smartphone Chip
  • revolutionäres Kamerasystem

Bei der Telekom bestellen

Angebote im PlayStation Store: Das sind die besten Deals und Schnäppchen
Weiterlesen