Highlight: Welches Equipment verwendet eigentlich… Mac DeMarco?

Neuer Song: Mac DeMarco ließ sich von Oasis inspirieren

Mac DeMarco hat einen neuen Song veröffentlicht. „All Of Our Yesterdays“ ist der erste Track aus dem bevorstehenden vierten Album HERE COMES THE COWBOY, das im Mai 2019 erscheinen werden soll.

Bereits im vergangenen Monat hatte DeMarco mit der Veröffentlichung seines Videos zu „Nobody“ einen Vorgeschmack auf den Nachfolger des vorangegangenen Albums THIS OLD DOG geliefert. Nun lässt er einen zweiten Song folgen.

„Die meisten anderen Songs des Albums wurden im November geschrieben, kurz bevor wir auf Europatour gingen. Aber dieser Track entstand bereits sieben oder acht Monate vorher“, erklärt der kanadische Indierocker in einem Statement. „Ich ließ ihn eine Weile mit nur einem Vers liegen und stellte ihn erst fertig, als ich bereits dabei war, den Rest des Albums zu schreiben.“

Kooperation

DeMarco erklärt außerdem, dass der Titel des Songs sowohl in Shakespeares „Macbeth“ auftauche, als auch als Titel einer „Star Trek“-Episode diene. Trotz der verschiedenen Interpretationsmöglichkeiten, die diese Popkultur-Referenzen bieten, diente dem Musiker aber tatsächlich eine britische Rockband als Inspirationsquelle für den Song. „Kurz bevor ich anfing den Song zu schreiben, hatte ich eine Dokumentation über Oasis gesehen. Ich versuchte also mit dieser aufs Neue entflammten Liebe für die Band, einen gigantischen Rock’n’Roll-Hit zu schreiben. Ich bin diesem Ziel nicht mal ansatzweise nahe gekommen, aber ich bin trotzdem sehr zufrieden mit dem Endresultat“, so DeMarco.

Für zwei Termine kommt Mac DeMarco mit seinem neuen Album nach Deutschland – präsentiert vom Musikexpress:

  • 10.11.2019    Hamburg         Grosse Freiheit 36
  • 11.11.2019     Berlin               Columbiahalle

HERE COMES THE COWBOY soll am 10. Mai auf DeMarcos eigenem Label mit dem eingängigen Namen „Mac’s Record Label“ erscheinen. Der 28-jährige Singer-Songwriter, der mit bürgerlichen Namen Vernor Winfield McBriare Smith IV heißt, veröffentlichte mit 2 (2012), SALAD DAYS (2014) und THIS OLD DOG (2017) bereits drei Studioalben. Er selbst beschreibt seine Musik als „jizz jazz“.


Vampire Weekend veröffentlichen zwei weitere Songs ihres neuen Albums
Weiterlesen