Spezial-Abo



Alice Merton im Livestream mit  


Neues Album von The Last Shadow Puppets kommt 2016

von

Auf diese Nachricht musste lange gewartet werden: James Ford, Mitglied der Simian Mobile Disco und Stammproduzent von Alex Turners Hauptband Arctic Monkeys, hat bestätigt, dass die Arbeiten an einem zweites Album der Last Shadow Puppets abgeschlossen sind.

Die Band, dessen Debüt THE AGE OF UNDERSTATEMENT Ford produzierte und als Studio- und Live-Drummer beteiligt war, wurde 2007 vom Sänger und Gitarristen der Arctic Monkeys, Alex Turner, und Miles Kane ins Leben gerufen. Nach dem Release des Albums folgte eine Welttour, nach deren Abschluss es nur noch zu vereinzelten gemeinsamen Auftritten von Turner und Kane mit „Shadow Puppets“-Songs kam.


Folgt uns auf Facebook!


Über die Jahre kamen immer wieder Gerüchte über ein neues Album auf, insbesondere 2012, als Kane verlauten ließ, man arbeite bereits an neuen Songs. Nun hat James Ford in einem Interview mit der chilenischen Musik-Website „Rock & Pop“, erklärt, er habe in diesem Jahr einzig am neuem Album der Last Shadow Puppets gearbeitet.

Einmal in Redelaune gekommen, verriet Ford auch noch, dass das Album bereits in trockenen Tüchern sei und „im Laufe des nächsten Jahres“ veröffentlicht wird.

Owen Pallett, Arcade-Fire-Live-Mitglied und Solo-Musiker, der schon die Streicher auf THE AGE OF UNDERSTATEMENT arrangierte, postete erst kürzlich auf Twitter, dass der Moment gekommen sei, an dem das Album, an dem er arbeite, die Schwelle zum Klassiker überwunden hätte. Der Tweet wurde später jedoch wieder gelöscht.


26 Jahre nach „Mädchen“: Was wurde eigentlich aus... Lucilectric?
Weiterlesen

3 Monate MUSIKEXPRESS nach Hause

Grafik Abo 3 Ausgaben für 9,95 €