Highlight: Supersonic Rock’n’Roll Stars Live Forever: Wie Oasis mit „DEFINITELY MAYBE“ die Könige des Britpop wurden

Noel Gallagher: Oasis-Mastertapes sollen an den Höchstbietenden verkauft werden

Noel Gallagher hat in der US-amerikanischen Talkshow „Late Night With Seth Meyers“ verraten, dass er die Mastertapes seiner ehemaligen Band Oasis an den höchstbietenden Käufer versteigern möchte.

Als Seth Meyers den Sänger darauf ansprach, wie es für ihn sei, nun sein eigenes Label zu besitzen, über das unter anderem die Musik seiner aktuellen Band Noel Gallagher´s High Flying Birds veröffentlicht wird, verriet Gallagher, dass er davon ausgehe, in spätestens vier bis fünf Jahren ebenso im Besitz sämtlicher Oasis-Mastertapes zu sein. Er wisse jedoch nicht, wofür er diese behalten solle und plane daher, alle zu verkaufen.

Auf die Frage, was er mit dem Geld denn anstellen wolle, entgegnete Gallagher, er wolle sich ein Flugzeug, eine Jacht, einen Affen mit Hut und eine Rakete kaufen. Seine Kinder könnten dann von den Einnahmen aus seiner Musik aus den 2000er-Jahren leben. Wie ernst er die ganze Sache meinte, bleibt also weiterhin offen.

Am 05. August veröffentlichten Noel Gallaghers High Flying Birds ihre neue Single „This Is The Place“. Zeitgleich zur Veröffentlichung des neuen Songs kündigte die Band des ehemaligen Oasis-Co-Sängers und Leadgitarristen eine gleichnamige EP für den 27. September 2019 an.


Noel Gallagher hält Oasis-Musical für unvermeidbar
Weiterlesen