Spezial-Abo

$NOT und Lil Skies gehen in „Whipski“ auf einen psychedelischen Roadtrip

von

$NOT gehört in den USA mittlerweile zu einem der angesagtesten Artists der Trap-Szene. In der Nacht von Donnerstag auf Freitag veröffentlichte er zusammen mit Lil Skies und Internet Money das Musikvideo zu seiner Single „Whipski“, mit der er offiziell den Sommer einläutet.

Cole Bennett als Video-Produzent

Die gemeinsame Zusammenarbeit wurde von den beiden Rappern schon eine Weile angeteasert. Der Hype um den Track wurde nur noch größer, als der Star-Regisseur Cole Bennett für den Dreh des Videos verpflichtet wurde.

Cole Bennet ist derzeit der vermutlich gefragteste Videoproduzent in der amerikanischen HipHop-Szene. In der Vergangenheit drehte er bereits die Musikvideos zu Hits wie „Lucid Dreams“, „Lemonade“ und „Godzilla“ von Eminem. Eine Besonderheit an Bennetts Musikvideos ist, dass sie in der Regel ausschließlich über seinen weltbekannten YouTube-Channel Lyrical Lemonade veröffentlicht werden.

Beat stammt aus dem Internet-Money-Haus

$NOT hatte im Oktober 2020 bereits sein zweites Album BEAUTIFUL HAVOC veröffentlicht. Zusammen mit Lil Skies wurde der sich auf dem Album befindende „Whipski“-Track von Internet-Money-Vater Taz Taylor, Cxdy und Nash produziert.

Spannender Vertreter der Gen-Z

Mit gerade einmal 23 Jahren hat $NOT die Aufmerksamkeit einiger der größten Stars der Musikbranche auf sich gezogen. Nicht nur, dass seine Musik in der Hit-Show „Euphoria“ zu hören war, er hat sich auch Zusammenarbeiten mit Rappern wie Denzel Curry, Flo Milli, Ian Diorr und anderen Hochkarätern gesichert.


Placebo geben bekannt: Neues Album ist fertig
Weiterlesen