Highlight: 15 Frauen, die die Deutschrap-Szene gerade ordentlich aufmischen

Panini veröffentlicht Deutschrap-Stickeralbum

Nach dem vom Musikexpress veröffentlichten Deutschrap-Quartett gibt es nun den nächsten spaßigen Coup für Freunde des Genres: Der Panini Verlag wird im Juli ein Deutschrap-Stickeralbum herausgeben.

Ins Leben gerufen wurde der Sammelspaß von Larissa Fischer und Jannis Wenderholm. Auf 48 Seiten sollen 200 Künstler und Künstlerinnen ihren Platz finden.

Der extra dafür angelegte Instagram-Account gibt bereits einen kleinen Vorgeschmack darauf, welche bekannten Gesichter die insgesamt 212 Sticker des Hefts zieren werden. So sind auf dem Cover beispielsweise OlexeshCapo, Nura, Luciano, Marteria und Nimo zu sehen. Andere Rapper, mit denen wir laut Trailer rechnen können, sind Sylabil Spill, Manuellsen, Mädness, Takt32 und Reezy.

Das neue Stickerheft ist ab dem 15. Juli in jedem Snipes Store, auf Amazon und natürlich auch am Kiosk für 3,50 Euro erhältlich. Die Stickertüten kosten jeweils 0,90 Euro.

Der Panini Verlag ist sonst eigentlich vor allem für seine beliebten Fußball-Sammelbilder bekannt, gibt aber auch regelmäßig Sammelkarten und Hefte zu anderen Sportarten oder beliebten Popkultur-Phänomenen wie „Die Eiskönigin“, „Avengers“ und „Harry Potter“ heraus.

 

 

Werbung

Jetzt in die Zukunft starten mit den neuen MagentaMobil Tarifen

Ab sofort inklusive 5G*. Jetzt in die Zukunft starten!

Mehr Infos


Preis für Popkultur 2019: Das sind die Nominierten
Weiterlesen