Highlight: Mit Post Malone und 6ix9ine: 11 Fakten über Gesichts-Tattoos

Post Malone veröffentlicht neues Musikvideo und Tracklist zu „HOLLYWOOD’S BLEEDING“

Am 03. September hat der US-amerikanische Rapper Post Malone sein neuestes Musikvideo zu „Circles“ veröffentlicht. Der Song war schon vier Tage vorher auf allen Streaming-Plattformen zur Verfügung gestellt worden.

Das Video weist wie schon sein letztes zu „Goodbyes“ einen filmischen Charakter auf. Diesmal schlüpft Malone in ein Mittelalter-Szenario, in der er in Ritterrüstung durch Schlachtfelder irrt und am Ende auf dem Scheiterhaufen landet.

„Circles“ ist die dritte Single seines am 06. September erscheinenden Albums HOLLYWOOD’S BLEEDING. Die Tracklist dazu postete er knapp zehn Stunden nach der Premiere des Videos auf seinem Instagram-Profil.

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

friday:)

Ein von @ postmalone geteilter Beitrag am


Bei HOLLYWOOD’S BLEEDING handelt es sich um das dritte Studioalbum des Amerikaners. Insgesamt weist es 17 Tracks auf. Am 26. August hatte der Rapper das Album zum ersten Mal offiziell angekündigt.

Zuletzt hatte Malone via Instagram eine Liste all jener Künstler veröffentlicht, die auf seinem neuen Album zu hören sein werden. Darauf befinden sich einige erwartete Gäste wie Meek Mill, Young Thug und Swae Lee, der den Rapper auch auf seiner bevorstehenden Tour begleiten wird. Überraschend ist jedoch, dass auch der ehemalige „Black Sabbath“-Sänger Ozzy Osbourne seinen Weg auf die neue Platte gefunden hat.

Post Malones aktuelles Album BEERBONGS & BENTLEYS erschien am 27. April 2018 und brachte ihm in zahlreichen Ländern mehrfachen Platin-Status sowie eine Grammy-Nominierung ein.


Die besten Noise-Cancelling-Kopfhörer für Hip-Hop-Fans
Weiterlesen