Sam Fender kündigt Live-Album an

von

Läuft für Sam Fender: Während er mit seinem Debüt HYPERSONIC MISSILES vor drei Jahren noch als hoffnungsvoller Newcomer galt und schon damit auf Platz 1 der britischen Charts landete, räumte der britische Songwriter mit seiner zweiten Platte SEVENTEEN GOING UNDER (2021) gleich so richtig ab. Er gewann unter anderem einen BRIT Award in der Kategorie „Best British Alternative / Rock Act“ und zwei NME Awards (Best Album by an UK artist, Best Album in the world), ein Mercury Prize in der Kategorie „Album Of The Year“ könnte dieser Tage dazukommen.

Auch live spielt der heute 28-Jährige mit seiner Band die ganz großen Shows. Beim Glastonbury Festival traten sie als letzter Act vor Headliner Billie Eilish auf, im Hyde Park trat Fender bei den Rolling Stones als Special Guest auf. Am 15. Juli gab er sein bisher größtes Konzert im Finsbury Park vor 45.000 Zuschauer*innen. Eine Liveaufnahme dieses für Fender historischen Auftritts erscheint bald auf Albumlänge.

Sam Fenders „Live From Finsbury Park“ soll auf beidseitig coloriertem Vinyl am 9. Dezember veröffentlicht werden. Im Stream soll die Show ebenfalls nachgehört werden können, zusammen mit einer Live Deluxe Edition von SEVENTEEN GOING UNDER. „This show was a real highlight for me and the boys, so we’re buzzing to share it with you”, schrieb Fender auf Twitter in einer Ankündigung, die von einem Trailer flankiert wurde:

Ein offizielles Video des Konzerts ist ebenfalls erschienen, seht hier „Getting Started“ live im Finsbury Park:

Ein noch größeres Konzert hat Fender bereits angekündigt: Am 3. Juni 2023 will er ein Heimspiel im Stadion St. James Park in Newcastle geben, unweit seiner Heimat North Shields. Bei Fußballspielen fasst der St. James Park über 52.000 Zuschauer*innen.

Anlässlich des Konzerts im Finsbury Park brachte Fender im Juli zudem eine neue Single heraus: „Alright“ stammte aus den Studiosessions zu SEVENTEEN GOING UNDER und war zuvor nur als B-Seite eines Releases zum Record Store Day erhältlich.


„Wie 'Brokeback Mountain' auf der Schweizer Alm“: Das sagen Dagobert und Kay Shanghai über ihr Liebesduett „Weihnachten zu zweit“
Weiterlesen