Max Giesinger mit #SEATSounds Live

  • HoustonNews, Kritiken, Songs, Alben, Streams und mehr...

  • Eine unvollständige Übersicht der 2020 verstorbenen Persönlichkeiten aus Musik, Film, Kunst, Kultur und Politik.

    🌇 Tote Musiker, Schauspieler und Co.: Die verstorbenen Persönlichkeiten 2020 – Bildergalerie

  • Es ist bereits das zweite Mal in diesem Monat, dass ein junger Rapper in Houston auf offener Straße erschossen wird. Das Opfer Xavier Roberson spielt einst in Hamburg als Profi-Basketballer.

    Nächster Mord in Houston: Obe Noir nach Attentat ums Leben gekommen und mehr Texas

  • Der Popstar möchte seiner Heimatstadt etwas zurückgeben, nachdem ein Wintersturm im Februar große Teile der Stadt zerstört hat.  Mrz 2021

    Megan Thee Stallion bietet ihrer Heimatstadt Houston Hilfe an und mehr Cardi B

  • Ihren neuen Countrysong widmen sie den Opfern des Hurricane Harvey in Houston und Umgebung.  Aug 2017

    Diesen Coldplay-Song werdet Ihr nie wieder live hören und mehr Chris Martin

  • EIN DEUTSCHER SOMMER von Peter Henning Geschichten um das Geiseldrama von Gladbeck ergeben ein Porträt der späten BRD. Da ist Adam Jalowy, der polnische Busfahrer aus Bremen. Da ist Chris Mahler, die in derselben Stadt Taxi fährt. Rolf Kirchner leitet das SEK der Polizei in Dortmund. Brigitte Fischer schreibt „Mireille“-Liebesromane... weiterlesen in:  Aug 2013

    BUCH

  • Die Geburt eines Genies: Der 22-jährige Townes van Zandt hat den Blues, singt Hank Williams und eigene Songs. Na, das ist doch mal was: ein Live-Mitschnitt, der the late great Townes van Zandt nicht geistig und körperlich derangiert zeigt, sondern in der Blüte seiner [ganz frühen] Jahre. 1966 aufgenommen, also... weiterlesen in:  Nov 2004

    Townes van Zandt :: Live At The Jester Lounge, Houston, Texas, 1966

  • Erinnern wir uns an das Ende der Achtziger: Penelope Houston, die als ehemalige Frontfrau der Avengers auf eine bewegte Punk-Vergangenheit zurückblicken konnte, hängte sich eine akustische Gitarre um die Schultern und läutete mit ihren karg inszenierten Songs einen regelrechten Neofolk-Boom ein. Wer weiß – wäre sie nicht gewesen, hätten vielleicht... weiterlesen in:  Jul 2000

    Penelope Houston – Once In A Blue Moon

  • Whitney Houston war schon früh mit allem Nötigen ausgestattet, um zur erfolgreichsten Soulsängerin der Gegenwart aufzusteigen: Sie hatte eine drei Oktaven umfassende und kraftvolle Stimme, konnte mit Mutter Cissy Houston und Cousine Dionne Warwick talentierte Verwandte vorweisen und hatte von Anfang an fähige Produzenten mit dem richtigen Riecher an ihrer... weiterlesen in:  Jul 2000

    Whitney Houston :: The Greatest Hits

  • Während die Politik den Umzug nach Berlin vollzogen hat, hält die Indie-Fraktion des alternativen Labels Normal Records in Bonn Stellung.  Jan 2000

    Musikminister

  • Coburg, Schloßplatz.  Nov 1999

    Whitney Houston: Whitney Houston live in Deutschland

  • Nach 20 Jahren als femininer Folkie mit eher betulichen Texten pakt Penelope Houston nun in ihren Lyrics das Messer aus - und bleibt dabei doch ganz die liebende Ehefrau.  Sep 1998

    Die Schöne und der Schlachthof

  • Die Kirchenchöre im schönen Amerika scheinen nach wie vor wahre Talentschmieden zu sein, Sprungbretter in die Welt von Soul und Pop und überlangen Limousinen. Whitney Houston kann sich derlei Superschlitten längst schon locker leisten, Lakiesha Berri könnte die nächste sein. Kaum war der Erfolgsproduzent Emosia (Eternal) auf Lakiesha in ihrer... weiterlesen in:  Aug 1998

    Aus dem Gospelchor in die Charts: Lakiesha Berri

  • Der Mann ist ein Hans-Dampf-in-allen-Musik-Gassen. Gründer des Heyday-Labels, Produzent, Mitstreiter in diversen Westcoast-Bands. Er machte Folk-Ladies wie Penelope Houston, Barbara Manning und Sonya Hunter bekannt. Mit dem ‚Hit Me With A Flower‘-Sampler löste er das Neo-Folk-Revival in Deutschland aus. Auf seiner aktuellen CD ‚Fresh‘ hat der 31jährige nun ein Ensemble... weiterlesen in:  Jun 1996

    Folk-Vaterfigur Pat Thomas kehrt zu seinen Rock-Roots zurück

  • Von SLOW MUSIC werden alle diejenigen begeistert sein, die schon auf den ersten Teil der Skurrilitäten-Sammlung TEXAS BOHEMIA des Musikers und Autors Thomas Meinecke abgefahren sind, und sehr wahrscheinlich sogar noch einige mehr. Meinecke ist wieder im „abgelegenen Dreieck zwischen Houston, San Antonio und Austin“ unterwegs gewesen, und hat sich... weiterlesen in:  Mai 1996

    Diverse – Slow Music/Texas Bohemia II

  • Der „New Folk Of San Francisco“ ist nurmehr eine Fußnote in der flüchtigen Geschichte der populären Musik. Und Penelope Houston, eine der wichtigsten Vertreterinnen dieses Medien-Hypes, ist nach drei Alben bei einem Indie-Label dann doch noch bei einer Major-Company gelandet. So klingt CUT YOU auch wie ein Neuanfang für ein... weiterlesen in:  Feb 1996

    Penelope Houston – Cut You

  • Der Prophet zählt im eigenen Lande nichts — davon kann Penelope Houston ein Lied singen. Die Chanteuse aus San Francisco fand mit ihrem virtuosen, folkangehauchten Akustik-Pop jahrelang nur in Untergrundkreisen Beachtung. ‚Karmal Apple‘ das letzte Album der 37jährigen schließlich erschien dann nur noch in Europa – in den lärmbewußten USA... weiterlesen in:  Feb 1996

    Penelope Houston wartet auf den großen Durchbruch

  • Beim letzten Gig der Sex Pistols schrie sie sich im Vorprogramm die Kehle aus dem dürren Leib ¿ als schrille Frontfrau der Ami-Punks The Avengers. Das war 1978 in San Francisco. Mittlerweile schlägt Penelope Houston sanftere Töne an: „An meiner Einstellung hat sich nichts geändert. Nur die Art, we ich... weiterlesen in:  Sep 1994

    Penelope Houston

  • R: Barry Sonnenfeld; D: Anjelica Houston, Raul Julia, Christopher Lloyd Wie eine Blaupause des ersten Kino-Abenteuers um die laszive Mortico, den eierköpfigen Fester und die sadistischen Kids gestaltet sich der zweite Addams-Family-Film – und das ist doch auch schon was, wenn man bedenkt, wie häufig Fortsetzungen gegen den Erstling abstinken.... weiterlesen in:  Jan 1994

    Addams Family II

  • Dem gemeinen Nicht-Amerikaner dürften Umstände und Atmosphäre dieses Live-Mitschnitts zunächst eher seltsam vorkommen — zeigt er doch die Dame bei einem der edelsten und traditionsreichsten Rituale des amerikanischen Showgeschäfts: der Truppenbetreuung. Einige Tausend Navyund Airforce-Angehörige beehrte Whitney im April dieses Jahres anläßlich ihrer Rückkehr von der glorreich bestandenen Golf-Mission. Hat... weiterlesen in:  Okt 1991

    Whitney Houston :: Live

  • Als legitimen Nachfolger von Gary Cooper und Henry Fonda feiert ihn bereits die US-Presse. Doch wird die Welt den Mythos vom heilen Amerika schlucken?  Feb 1991

    der COWBOY von nebenan

  • Als Produzenten- und Mixerstar hat Jellybean in den letzten Jahren auch hierzulande viele Freunde gewonnen. Seine Zusammenarbeit mit U.a. Madonna. Frau Houston, Debbie Harry, Bowie, Sting, Billy Joel und Huey Lewis war überaus erfolgreich. „Spillin‘ The Bean“ ist nach .Just Visiting This Planet“ und der ’84er LP „Wotupski“ sein drittes... weiterlesen in:  Feb 1991

    Jellybean






3 Monate MUSIKEXPRESS nach Hause

Grafik Abo 3 Ausgaben für 9,95 €