• Marilyn MonroeNews, Kritiken, Songs, Alben, Streams und mehr...

  • Die Serienauswahl auf Netflix ist groß. Wir helfen Euch dabei, die richtige Show für die richtige Stimmung zu finden. Der Artikel wird laufend aktualisiert.

    🌇 Das sind die besten Netflix-Serien – Bildergalerie und mehr better call saul

  • Nick Cave und Bad-Seeds-Kollege Warren Ellis haben sich erneut zusammengetan, um einen Film-Soundtrack zu komponieren.

    Nick Cave und Warren Ellis liefern Soundtrack zu Marilyn-Monroe-Biopic und mehr Netflix

  • Wer auf dieser Liste steht, ist stinkreich, aber auch schon verstorben: Das Forbes Magazin hat eine Liste mit den „Toten Topverdienern“ der vergangenen zwölf Monate veröffentlicht.  Nov 2020

    Michael Jackson ist an der Spitze der „Toten Topverdiener“ und mehr Bob Marley

  • 112.000 US-Dollar, also mehr als 90.000 Euro, hat Anfang August ein mit Pailletten verzierter weißer Handschuh bei einer Versteigerung eingebracht. Warum? Na, weil er einst dem 2009 verstorbenen King of Pop, Michael Jackson, gehörte. Er trug ihn 1984 bei seiner „Victory“-Tour. Der Handschuh ist aber bei Weitem nicht das skurrilste... weiterlesen in:  Aug 2020

    Top 7: Für diese skurrilen Dinge von Promis geben Fans ihr Geld aus und mehr Britney Spears

  • Marilyn Monroe wäre heute 90 Jahre geworden. Redaktionsleiter Arne Willander würdigt sie mit einem Portrait.  Jun 2016

    Happy Birthday, Marilyn! und mehr Hollywood

  • Darf eigentlich in keiner Sammlung fehlen: Das Leben der Monroe als DVD und Bildband.  Apr 2016

    Verlosung: 5 x DVD und Bildband zu „Marilyn Monroe: Ihr letzter Auftritt“ und mehr Dokumentation

  • Pharrell Williams kommt für vier Konzerte im Herbst nach Deutschland. Der Musiker spielt im September 2014 in Berlin, Frankfurt, Düsseldorf und Stuttgart.  Mai 2014

    Tour: Pharrell Williams kommt im September 2014 für vier Konzerte nach Deutschland und mehr clip

  • Fans und Hollywood-Analysten fragen sich: Wie geht es mit der „Fast & Furious“-Reihe nach dem Tod von Paul Walker weiter? Fünf Beispiele aus der Filmgeschichte, wie es ohne Hauptdarsteller weiterging. Oder eben auch nicht.  Dez 2013

    Fünf Filme, die nach dem Tod ihres Hauptdarstellers fertiggestellt wurden

  • Pünktlich zur Rückkehr der Preppies liefert Converse mit dem „Jack Purcell“ den Schuh zur Tea Party. Das Lächeln der Popkultur gehört weder Marilyn Monroe noch der Acid-House-Bewegung. Mitte der 1930er-Jahre gestaltete der kanadische Badminton-Champion John Edward „Jack“ Purcell einen Sportschuh aus Leinen mit Gummisohle, der für mehr Sicherheit auf dem... weiterlesen in:  Mrz 2011

    RSVP!

  • Aus Michael Jacksons Haaren will nun eine US-Firma DNA Spuren entnehmen, und aus diesen einen neuen Duft kreieren. Mit dem King Of Pop lässt sich also weiter Kohle machen.  Nov 2009

    Parfüm aus seiner DNA produziert und mehr Elvis Presley

  • I „God save the ‚Queen„: Elisabeth II. wird am 2. Juni zur Königin von Großbritannien gekrönt (rechts). +++ In den USA wird Dwight Eisenhower am 20. Januar als Präsident vereidigt, in der UdSSR wird Nikrta Chruschtschow Parteichef für den am 5. März verstorbenen Josef Stalin. +++ Sowjet-Panzer schlagen am 17.... weiterlesen in:  Aug 1999

    1953

  • Mira wer? Als neulich in Hollywood eine 26jährige Blondine mit hochgestecktem Haar durch die Reihen tänzelte und als „beste Nebendarstellerin“ für ihre Rolle in Woody Aliens ‚Mighty Aphrodite‘ das begehrte Oscar-Figürchen kassierte, wußten geschätzte 90 Prozent der internationalen Kinofamilie nicht mal, wer diese Frau überhaupt ist. Woher sollte man sie... weiterlesen in:  Aug 1996

    New Face: Mira Sorvino

  • Marilyn Monroe trifft Albert Einstein: Das hat natürlich nie stattgefunden – aber genau diese Situation macht Nicholas Roeg („Performance“, „Der Mann, der vom Himmel fiel“) zum Kernpunkt seiner Theater-Verfilmung Insignificance – Die verflixte Nacht. Gedreht wird in dieser erfundenen Nacht des Jahres 1953 gerade jene berühmte Szene, in der Marilyns... weiterlesen in:  Nov 1985

    Monroe Meets Einstein

  • Die Zwei: Das garantiert Charme & Esprit! Hier kommen die Kinder von AFN-Radio und Marilyn Monroe, vom „Dritten Mann“ (dem Film) und den Beach Boys. Udo und Gerd Scheuerpflug sind zwei Brüder aus Berlin, die aufmerksam in die Röhren ihrer Radios gehört haben, um aus dem Gesendeten (Swing, Beach Boys,... weiterlesen in:  Dez 1984

    Die Zwei – USA! USA! USA!