Spezial-Abo

US-Rapper Nas kündigt sein neues Album KING’S DISEASE mit erster Single an

von

Nas hat die Veröffentlichung seines dreizehnten Studioalbums KING’S DISEASE bestätigt. Die LP wurde von Hit-Boy produziert und soll am 21. August erscheinen. Einen Vorgeschmack darauf bietet die neue Single „Ultra Black“.

https://www.instagram.com/p/CD22ybmgBen/

In einem Teaser-Video auf Twitter hatte sich Nas am Anfang der Woche zu seiner Zusammenarbeit mit Hit-Boy geäußert: „Ich habe schon seit Jahren versucht, das hier mit Hit-Boy aufzunehmen.“

Tatsächlich standen die beiden HipHop-Größen für „Ultra Black“ nicht zum ersten Mal gemeinsam im Studio. Hit-Boy produzierte bereits 2019 den Song „Royalty“ von Nas‘ Compilation-Album „The Lost Tapes 2“.

Hört Euch „Ultra Black“ hier im Stream an:

Nas startete seine Karriere in den frühen neunziger Jahren und veröffentlichte 1994 sein Debütalbum ILLMATIC, das bis heute als Meilenstein der HipHop-Szene gilt. Anschließend brachte der Rapper, der mit bürgerlichem Namen Nasir bin Olu Dara Jones heißt, zwölf weitere Alben heraus.

Nas‘ jüngstes Studioalbum NASIR erschien 2018 und wurde von ME-Redakteur Ivo Ligeti mit 4,5 von 6 möglichen Sternen bewertet:„‚NASIR wird so insgesamt zu einer gelungenen Mischung aus klassischen und experimentellen Tracks, die aber nur einen Teil des Hungers stillen können, den Nas-Fans nach sechs Jahren Wartezeit hatten.“

NASIR im Stream hören:


Chefket veröffentlicht neue Single „Indie Indie“ – mitsamt Video
Weiterlesen